Zusatzversicherung Sonderklasse im Spital

Erstklassige medizinische Betreuung im Spital

  • Wahl der modernsten Behandlungsmethoden
  • Arzt- und Krankenhauswahl bei stationärem Aufenthalt
  • Kostenvorteil bei der Mitversicherung von Familienmitgliedern

Als PrivatpatientIn mit Sonderklasse genießen Sie im Krankenhaus optimale medizinische Betreuung – dies kann Ihren Heilprozess erheblich beschleunigen. Ihr Spitalsaufenthalt gestaltet sich so angenehm wie möglich: mit maximal 2 Betten im komfortablen Zimmer, TV, Zeitungen, persönlichem Speiseplan und unbeschränkten Besuchsmöglichkeiten für Ihre Familie und Freunde. Ein Produkt der Wiener Städtische Versicherung.

Versicherer ist: WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group, Schottenring 30, 1010 Wien.
GISA-Zahl: GISA-Zahl Ihrer Sparkasse, abrufbar unter www.gisa.gv.at.
Die Erste Bank und Sparkasse, Registernummer: https://www.gisa.gv.at/versicherungsvermittlerregister) übt die Tätigkeit eines vertraglich gebundenen Versicherungsagenten der WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group als Nebengewerbe aus und vermittelt ausschließlich Produkte dieser Versicherung. Sie stützt ihren Rat nicht auf eine umfassende Marktuntersuchung und erhält für vermittelte Versicherungsverträge Provisionen, die in den Versicherungsprämien enthalten sind.

Prämienrechner für private Krankenversicherung

Berechnen Sie mit wenigen Klicks die monatliche Prämie für eine Zusatzversicherung Ihrer Wahl.
Und genießen Sie im Ernstfall erstklassige medizinische Betreuung und mehr Komfort.

  • Freie Wahl von Arzt und Spital
  • Flexible Behandlungs- und Operations­termine
  • Kosten­übernahme der modernsten Behandlungs­methoden

Digitale Gesundheitsservices

Sie haben bereits die Zusatzversicherung Sonderklasse oder Privatarzt?

Dann nutzen Sie die folgenden Services der Wiener Städtischen Versicherung AG:

Mit der privaten Gesundheitsvorsorge zur individuellen Corona-Nachsorge.

Im Rahmen der Versicherungsleistung können Sie sich nach einer Corona-Erkrankung mit Langzeitfolgen (Long-Covid) durchchecken lassen – bei einem Arzt oder einer Ärztin Ihrer Wahl, in der Ordination oder im Krankenhaus.

Mit XUND, dem digitalen Symptomcheck, können Sie Ihren Beschwerden auf der Website der Wiener Städtischen auf den Grund gehen – rund um die Uhr. Bitte beachten Sie: XUND ist ein zertifiziertes Medizinprodukt der Klasse I, es ersetzt jedoch nicht einen Arztbesuch.

Die richtigen FachärztInnen auf Knopfdruck finden: Österreichische ExpertInnen holen für Sie Ärzte-Empfehlungen ein. Auf Wunsch werden Sie direkt beim empfohlenen Arzt angekündigt und bei der Terminvereinbarung unterstützt. 

Der Online-Geburtsvorbereitungskurs gibt Sicherheit: Neben den Kursunterlagen können werdende Eltern das Fachwissen einer Frauenärztin und einer Hebamme nützen. Zudem kann der Kreißsaal vorab online besichtigt werden – inklusive Erklärung der Geräte. Ernährungstipps und Yoga-Kurse runden dieses Angebot der Wiener Städtischen ab. Eine Kooperation mit „Deine Geburt“.

Digital eine 2. Meinung einholen: Mit „Digital Second Opinion” können Sie vor geplanten Operationen eine medizinische Zweitmeinung einholen. Die Wiener Städtische leitet Ihre Anfrage an „Doctoritas” weiter, die österreichischen Gesundheits-ExpertInnen. Diese kontaktieren Sie und besprechen alles Weitere mit Ihnen.

MRT-Untersuchung

Jetzt mit Ihrer Privatarztversicherung zum MRT - ohne Wartezeit. Unser Kooperationspartner Millenium Diagnostik bietet modernste Ausstattung und kurzfristige Termine. 

Online Sprechstunde

Mit der eedoctors-App und Ihrer privaten Krankenversicherung jetzt kostenlos zur Online-Sprechstunde.

Interessiert?

Wir beraten Sie gern – einfach Gesprächstermin vereinbaren.

Weitere Vorsorgemöglichkeiten

Kennen Sie schon ...?