ERSTE FIXED INCOME PLUS –
Der dynamische Fonds mit attraktiver Renditechance

Vor etwas mehr als einem Jahr ist der ERSTE FIXED INCOME PLUS angetreten und hat sich einer großen Herausforderung gestellt. In Zeiten, in denen die Renditen für sichere Euro-Anlagen im Keller sind, investiert der Fonds in Anleihesegmente, die in diesem Umfeld noch attraktive Renditechancen bieten.

Im ersten Jahr seines Bestehens konnte der ERSTE FIXED INCOME PLUS eine Performance von 1,37% erzielen. Seit Auflage lieferten Emerging-Markets Anleihen vor Kosten einen positiven Beitrag von 1,53%. Wandelanleihen und Hybridanleihen lieferten zusammen einen positiven Beitrag von 0,35%. Im Gegensatz dazu lieferten High-Yield Anleihen und alternative Anlagestrategien auf Jahressicht einen negativen Beitrag von -0,12% bzw. -0,17%.

Dieses Jahr war jedoch von zwei sehr unterschiedlichen Phasen geprägt. Die ersten sechs Monate seit Auflage des Fonds waren von immer größer werdenden Unsicherheiten an den internationalen Kapitalmärkten geprägt. Infolgedessen zogen sich die Investoren aus den riskanten Anleihesegmenten immer mehr zurück. In einem derartigen Umfeld kann auch der flexible Managementansatz des ERSTE FIXED INCOME PLUS Kursverluste nicht vollständig verhindern aber zumindest deutlich abfedern. Letztendlich führte das im Jahr 2018 zu einer negativen Entwicklung von -2,91%.

Im zweiten Halbjahr seit Auflage des Fonds verbesserte sich die Stimmung an den Märkten zusehends. In diesem positiven Umfeld konnte der Fonds von seinem dynamischen und flexiblen Ansatz profitieren. Im Speziellen konnten die Investitionen in High-Yield Anleihen, Emerging-Markets Anleihen und Wandelanleihen zur hervorragenden Performance im heurigen Jahr beitragen. Die Beimischung von Hybridanleihen lieferte ebenfalls einen positiven Beitrag. Bis zum einjährigen Jubiläum konnte der Fonds im Jahr 2019 eine Performance von 4,27% erzielen.

Aktuell liegt der Anlageschwerpunkt auf Schwellenländeranleihen in Lokal- wie auch in Hartwährung. Zusätzlich wird in Investment Grade Unternehmensanleihen sowie Hybridanleihen investiert. Als Beimischung dienen High-Yield Anleihen, Wandelanleihen sowie internationale Staatsanleihen. Die Investition in alternative Anlagestrategien wird stabil gehalten.

In diesem Video erhalten Sie einen kurzen Einblick in die Investmentphilosophie des ERSTE FIXED INCOME PLUS

ERSTE FIXED INCOME PLUS

In diesem neuen Produktvideo erhalten Sie einen kurzen Einblick in die Investmentphilosophie.

Warnhinweise gemäß InvFG 2011

Der ERSTE FIXED INCOME PLUS kann zu wesentlichen Teilen in Anteile an Investmentfonds (OGAW, OGA) iSd § 71 InvFG 2011 investieren.

Interessiert an weiteren Themen im Investment Newsletter?

Interessiert?

Für jeden Wunsch das passende Angebot: Wir beraten Sie gern.