Wozu braucht man bei einer Wohnfinanzierung TreuhänderInnen?

TreuhänderInnen sind die Schnittstelle zwischen KäuferIn, VerkäuferIn und der Bank. Dadurch wird sichergestellt, dass:

  • die KäuferIn ins Grundbuch kommt,
  • die VerkäuferIn ausbezahlt und 
  • die Hypothek im Grundbuch eingetragen wird.