Was ist ein Fonds?

Als Fonds werden meist Investmentfonds bezeichnet. Dieser stellt das gemeinsam veranlagte Vermögen einer Vielzahl von Anlegern dar. Jeder Anleger erwirbt durch die Einzahlung eines Betrages einen Anteil am Vermögen des Fonds. Jeder Investmentfond hat bestimmte Richtlinien welche als Basis für die vom Fondsmanagement getätigten Geschäfte gelten. Die Fondsgesellschaft ist verpflichtet, die ausgegebenen Anteile jederzeit zum jeweils festgestellten Rücknahmepreis zurück zu kaufen. Bei offenen Fonds können immer weitere Anteile ausgegeben werden, bei geschlossenen Fonds gibt es eine festgelegte, unveränderbare Zahl an Anteilen.