Welche Kosten gibt es?

Für den Invest Manager fällt eine Verwaltungsgebühr in der Höhe von 1,2% pro Jahr, bezogen auf den Anlagebetrag, an. Darin sind 20 % Umsatzsteuer enthalten. Diese decken ab:

  • die Anlageverwaltung, 
  • die Depot- und Verrechnungskontoführung, 
  • Umschichtungen, sowie 
  • alle Transaktionen und Zahlungen. 

Hinzu kommen produktbezogene Kosten, die Ihnen aber nicht direkt angelastet werden.

Informationen zum Invest Manager finden Sie hier.