Für welche Konten gilt die gesetzliche Einlagensicherung?

Die Einlagensicherung gilt für:

  • Sparkonten und Sparbücher
  • Zahlungsverkehrskonten
  • Wertpapier-Verrechnungskonten
  • Bausparkonten