Was bedeutet PayPass und wie kann ich es mit meiner s Kreditkarte nutzen?

Jede seit Juli 2013 produzierte s Mastercard verfügt über die kostenlose PayPass-Funktion. Sie erkennen dies am PayPass-Zeichen auf der Kartenrückseite.

Dabei werden die Daten durch „NFC“ übertragen und das Stecken der Karte entfällt. NFC steht für „Near Field Communication“ (Nahfeldkommunikation). Dies ist ein international gültiger Standard für die kontaktlose Datenübertragung über kurze Distanzen.

Zusätzlich entfällt bei Beträgen unter 25 Euro die Unterschrift oder die Code-Eingabe. Somit ermöglicht die PayPass-Funktion ein schnelles und einfaches Bezahlen.

Zum Freischalten der PayPass-Funktion ist bei der ersten Transaktion, das Stecken der Karte notwendig. Zur Sicherheit kann fallweise ein weiteres Stecken der Karte erforderlich sein.

Hier finden Sie mehr Infos zu den s Kreditkarten.