Wer haftet bei Missbrauch meiner Debitkarte?

Bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten Ihrer Debitkarte „BankCard" haften Sie unbeschränkt, bei leicht fahrlässigem Verhalten maximal bis zu 150 Euro. Durch die Airbag-Kartenversicherung​​​​ wird Ihre Haftung bei leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen. 

Unter folgenden Voraussetzungen wird ein erlittener Schaden in der gesamten Höhe ersetzt – ohne Selbstbehalt:

  • Sie hatten die Debitkarte „BankCard", Internetbanking und Handy sorgfältig verwahrt und vor unbefugten Zugriffen geschützt.
  • Sie hatten Ihre Karte nach Diebstahl oder Verlust sofort in unserem s ServiceCenter sperren lassen - Telefonnummer: 05 0100 + BLZ Ihrer Sparkasse.