Was ist eine eps-Überweisung und warum muss ich diese machen?

Die eps-Überweisung ist eine der beiden Möglichkeiten, sich bei der Online-Produkteröffnung als Neukunde erstmalig zu legitimieren.

Die Überweisung von € 1 von einem bestehenden, österreichschen Konto dient der Überprüfung Ihrer Identitität. Nach der Überprüfung Ihrer Überweisung wird der Betrag von 1 € auf Ihr neu eröffnetes Konto weiter geleitet. Die gesamte Überprüfung bis zur Freischaltung Ihres neuen Produkts dauert 1-2 Werktage.

Wichtige Hinweise:

  • Das Konto, auf welches Sie bei der Legitimierung € 1 überweisen, ist nicht Ihr zukünftiges Konto, sondern ein zentrales Abwicklungskonto von Erste Bank und Sparkassen. Daher sollten Sie dorthin nur 1 € für die Legitimierung überweisen.

  • Ihre persönliche Kontonummer bzw. IBAN finden Sie anschließend direkt in George oder auf Ihrer Debitkarte, welche per Post zugestellt wird.

  • Um die Möglichkeit der eps-Legitimierung nutzen zu können, muss das bestehende Konto auf Ihren Namen lauten und darf kein Gemeinschaftskonto sein.