Im FinanzOnline sollten alle meine Konten angezeigt werden, ein Kreditinstitut scheint meine Konten aber nicht eingemeldet zu haben!

Bei natürlichen Personen erfolgt die Einmeldung auf Basis des – vom BMI – übermittelten vbPK. (verschlüsseltes bereichsspezifisches Personenkennzeichen). Sind die Stammdaten im Zentralen Melderegister nicht vorhanden (z.B. Land ungleich AT) oder kann keine eindeutige Zuordnung der Kontoinhaberdaten mit den Daten des Zentralen Melderegisters erfolgen, dann muss die Bank mit Ersatzdaten ins Kontoregister einmelden. Einmeldungen mit Ersatzdaten werden im FinanzOnline nicht angezeigt. 
Halten Sie Rücksprache mit ihrem Kreditinstitut um die Korrektheit Ihrer Personendaten (vor allem bei Namens- oder Adressänderungen) sicherzustellen.