Ihre Zugangsberechtigung für netbanking

Holen Sie sich Ihre Eintrittskarte für netbanking

  • Bankgeschäfte bequem und sicher erledigen
  • Am PC, am Tablet oder am Smartphone
  • Rasche und einfache Aktivierung

Mit der Zugangsberechtigung erhalten Sie die Eintrittkarte für netbanking der Erste Bank und Sparkasse. Die Bestellung und Aktivierung erfolgt rasch und unkompliziert. Mit netbanking erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte bequem und sicher am PC, am Tablet oder am Smartphone. Wann und wo Sie wollen.    

Nach der Bestellung erhalten Sie per Post:  
Ihre Verfügernummer Zahlencode
Ihr Passwort gültig für netbanking und unsere Apps
Ihre TAN-Liste bestehend aus 48 Transaktionsnummern

So aktivieren Sie Ihre Zugangsdaten

1

Mit den Zugangsdaten erhalten Sie einen Antwortbrief mit der Nutzungsvereinbarung.

2

Bitte die Vereinbarung unterschreiben und zurücksenden oder in einer Filiale abgeben.

3

Danach wird Ihre Zugangsberechtigung aktiviert und Sie können alle Leistungen nutzen.

Passwort ändern

Damit Sie sich Ihr Passwort besser merken können, ersetzen Sie es einfach nach dem ersten netbanking-Einstieg. Verwenden Sie für Ihr Passwort auch Ziffern und Sonderzeichen. Bitte notieren oder speichern Sie Ihr Passwort nicht, auch nicht in verschlüsselter Form.

Aufträge freigeben mit TAN-Transaktionsnummern

Ihre TAN-Liste enthält 48 Transaktionsnummern. Bei der Freigabe von Aufträgen wird Ihnen angezeigt, welche TAN Sie verwenden müssen – jede TAN ist nur 1 x gültig. Enthält die Liste nur noch 16 TANs, schicken wir Ihnen automatisch eine neue Liste per Post.

Unsere Empfehlung: Aufträge freigeben mit TAC-Transaktionscodes

Lassen Sie sich eine TAC-SMS auf Ihr Handy schicken. Ihr Vorteil: Noch mehr Sicherheit, denn der TAC ist nur wenige Minuten gültig. Sie erhalten trotzdem eine TAN-Liste. Sollte Ihr Handy nicht verfügbar sein – etwa wegen Schaden oder Verlust – können Sie jederzeit auf TANs wechseln. 

So aktivieren Sie TAC-SMS beim Anfordern der Zugangsberechtigung

  • Geben Sie im Bestellformular Ihre Handynummer an

So aktivieren Sie TAC-SMS

1

Halten Sie Ihre TAN-Liste bereit und steigen Sie in netbanking ein

2

Wählen Sie „TAC-SMS/TAN-Administration“ und „TAC-SMS aktivieren“

3

Folgen Sie dann der Anleitung

So verwenden Sie TACs

1

Auf der Eingabemaske – etwa einer Überweisung – klicken Sie auf „TAC-SMS anfordern“

2

Sie erhalten den TAC (= 4 Ziffern) umgehend per SMS kostenlos auf Ihr Handy geschickt

3

Auftragsdaten prüfen – TAC eingeben – senden – fertig!

netbanking

Bestellen Sie hier Ihre netbanking-Zugangsdaten.

Haben Sie noch Fragen?

Unsere KundenbetreuerInnen helfen gern weiter.

Unser Digitales Banking

Ihr Suchergebnis

Leider war Ihre Suche nicht erfolgreich.

Das könnte Sie auch interessieren