Birgit Hirsch

Rechtsanwältin
Schönherr Rechtsanwälte

Markenrecht | Designrecht | Lauterkeits- / Werberecht | Verträge mit Produzenten | Gebrauchsmuster | Geschmacksschutz | IP

SpeedUp Session: Produktentwicklung

Short CV

Birgit Hirsch ist im Bereich IP & Unfair Commercial Practices tätig. Sie ist Absolventin des Studiums Wirtschaftsrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien. Bereits während ihres Studiums konnte sie im Zuge ihrer Tätigkeit in der Rechtsabteilung eines internationalen Konzerns erste einschlägige Erfahrungen im Immaterialgüterrecht sammeln. Ihr fachlicher Fokus liegt auf dem Marken-, Geschmacksmuster- und Lauterkeitsrecht.

Meine 3 Quicktipps

Brand identity: Finde eine originelle, unverwechselbare Marke

Designschutz: Identifiziere geschmacksmusterrechtlich schützbare Erscheinungsformen und sichere dir (rechtzeitig) Nachahmungsschutz.

Better safe than sorry: Die lauterkeitsrechtliche Prüfung gewagter Werbeslogans nicht vergessen!

Schon gespannt?

Du hast bereits einen fixen Slot bei dieser/diesem Mentor:in! Die SpeedUp Sessions finden auf Zoom statt. Um an ihnen teilzunehmen, klicke auf „Jetzt teilnehmen“ und du wirst direkt zu Zoom weitergeleitet.

Damit du nichts verpasst, logge dich am besten zu Beginn der #glaubandich STARTUP ACADEMY ein und bleibe den ganzen Tag online.

Achtung: Sobald du dich eingeloggt hast, kannst du auf Zoom deinen Namen angeben. Bitte wende hierfür folgendes Schema an:
STARTUP NAME – dein Name.

Nur so können wir dich zu den richtigen SpeedUp Sessions hinzufügen.