Praxisgründungsrechner

Sie möchten Ihre eigene Arztpraxis gründen und wollen wissen, ob sich das ausgeht?
Mit unserem kostenfreien Service-Tool können Sie in wenigen Schritten berechnen, wie der Erfolg Ihrer Praxis aussehen könnte. Am Ende des Prozesses haben Sie alle Daten übersichtlich in einem Dokument beisammen und wissen, wo Sie stehen.

. .

Allgemeinmediziner:in Wahlärzt:in

Planen Sie hier, ob sich Ihre Wahlarztordination rechnet, welche Ausgaben auf Sie zukommen und wie viel Finanzierungsbedarf Sie haben.

In der Mitte finden Sie beispielhaft ausgefüllte Werte des fiktiven Allgemeinmediziners Dr. Berger. Er hat sein Angestelltenverhältnis als Spitalsarzt auf 20 Stunden reduziert und betreibt 2 1/2 Tage pro Woche eine Wahlarztpraxis mit Schwerpunkt TCM. Wenn Sie die Werte übernehmen möchten, klicken Sie einfach die Pfeiltaste „>“. Weiterführende Informationen finden Sie unter „?“

Planen Sie hier, ob sich Ihre Wahlarztordination rechnet, welche Ausgaben auf Sie zukommen und wieviel Finanzierungsbedarf Sie haben.

Unser Tipp: Wenn Sie Ihre persönliche Situation mit dem Praxisgründungsrechner detailliert planen wollen, empfehlen wir Ihnen den Rechner am Laptop oder Computer zu verwenden. Dann können Sie alle Funktionen und Hilfestellungen optimal ausnutzen.


 
 

Beispielwerte

Ihre Eingaben

Ablöse Praxisübernahme

20.000 €

Mietkaution für Räumlichkeiten

3.630 €

 

Behandlungsgeräte

30.000 €

Erstausstattung medizinische Produkte

 

10.000 €

Bauliche Investitionen in Praxisräumlichkeiten

15.000 €

 

Einrichtungsgegenstände

 

 

EDV- und Büroausstattung

9.000 €

Kfz

 

 

Reserve

 

10.000 €


Abzüglich Eigenmittel

20.000 €


Summe Investitionen

97.630 €

0 €

 

Abzüglich Eigenmittel

20.000 €

0 €


Finanzierungsbedarf für Investitionen

77.630 €

0 €

 
 

Beispielwerte

Ihre Eingaben

Privatumsätze, sonstige Einnahmen

120.000 €

 

Summe Einnahmen

 

120.000 €

 

Personalkosten

26.400 €

 

Kosten Vertretungshonorare

 

3.600 €

Materialkosten und bezogene Leistungen

4.800 €

 

Telefon/Internet

 

600 €

Miete für Ordination und Betriebskosten

14.520 €

Kfz-Kosten (wenn betrieblich genutzt)/Reisekosten/Kilometergeld

5.000 €

Kammerumlage

534 €

 
 

Pflichtversicherung (Pensionsversicherung)

 

7.649 €

 

Betriebsversicherungen
(Berufshaftpflicht, Rechtsschutz, Sachversicherung, Betriebsunterbrechungsversicherung)

2.000 €

Fortbildungskosten (Seminare, Fachliteratur ...)

 

5.000 €

 

Wohlfahrtsfonds

 

4.284 €

 

Sonstige Ausgaben

 

10.800 €

 

Kredit-/Leasingraten

8.500 €

 

Summe Ausgaben

 

93.687 €

 

 

Gewinn (= Summe Einnahmen - Summe Ausgaben)

 

26.313 €

 

Grundfreibetrag

3.421 €

0

Investitionsbedingter Gewinnfreibetrag

0 €

0

 

Gewinn vor Steuern

22.892 €

0

 

Einkommensteuer

3.112 €

0


Gewinn nach Steuern

19.780 €

0

 
 

Beispielwerte

Ihre Eingaben

Nettoeinkommen aus unselbstständiger Tätigkeit

3.000 €

Monatlicher Gewinn aus der neuen Praxis

1.619 €

Familienbeihilfe

180 €

Sonstiges Nettoeinkommen

 

 

 

Nettoeinkommen Partner:in

1.200 €

 

Gesamteinnahmen monatlich

 

5.999 €

 

Wohnungskosten

1.600 €

Betriebskosten

150 €

ORF, privates Telefon, Handy

140 €

Kfz

700 €

Sonstige Verpflichtungen

 

 

 

Versicherungen

 

400 €

Private Ratenverpflichtungen

 
 
 

Lebenshaltungskosten für die gesamte Familie

 

2.000 €

 

Gesamtausgaben monatlich

 

4.990 €

 

Gesamteinnahmen monatlich

5.999 €

0 €

Gesamtausgaben monatlich

4.990 €

0 €


Differenz Einnahmen/Ausgaben = frei verfügbares Einkommen

1.009 €

0 €

4Ihr Ergebnis

Einmaliger Finanzierungsbedarf
für Ihre Praxisgründung


0 €

Jährlicher Gewinn
aus Ihrer Praxis nach Steuern


0

Monatlich frei verfügbares Einkommen nach Abzug der Privatausgaben und Kreditraten

0 €

Vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin bei einer spezialisierten Kundenbetreuer:in der Erste Bank und Sparkassen und analysieren Sie gemeinsam Ihr Ergebnis. Wir begleiten Sie gern bei Ihrem Schritt in die Selbstständigkeit und finden die passende Lösung für Ihre finanziellen Bedürfnisse.

Die steuerlichen und abgabenrechtlichen Daten wurden uns von der Steuerberatungskanzlei Dr. Kristen zur Verfügung gestellt. Wir weisen darauf hin, dass die herangezogenen Daten keine Fixwerte sind, sondern sich regelmäßig ändern können. Die gegenständliche Berechnung stellt daher einen Richtwert auf Basis tatsächlicher Werte herangezogener Faktoren dar. Darüber hinaus weisen wir darauf hin, dass die zugrunde liegenden Rechenbeispiele eine annäherungsweise Berechnung der tatsächlichen anfallenden Kosten darstellt. Für die umfängliche Vollständigkeit und Richtigkeit der vorliegenden Bilanzzahlen sowie des zugrunde liegenden Rechenbeispiels wird daher keine Haftung übernommen.

Lassen Sie sich von unseren spezialisierten Berater:innen für Ärzt:innen ausführlich beraten um gemeinsam die optimale Finanzierung Ihrer Praxisgründung zu erarbeiten.

Wir würden uns sehr freuen Sie auf Ihrem Weg in die Selbstständigkeit zu begleiten und bieten Ihnen dazu auch ein umfassendes Existenzgründungspaket für Ärzt:innen an. Schicken Sie uns ein Email an freieberufe@erstebank.at mit Ihrem Namen, Adresse und gewünschten Kontaktdaten (Email oder Telefon).

Wir melden uns rasch bei Ihnen zur Vereinbarung eines Beratungstermins in Ihrer Nähe.

Ihr Ergebnis als PDF

Lassen Sie sich Ihr Ergebnis unverbindlich als PDF-Dokument zuschicken.

Bist du ein Mensch?

Sie werden das PDF-Dokument auf die angegebene E-Mail-Adresse erhalten. Eine Kopie dieses Mails ergeht an die Erste Bank. Ihre betriebswirtschaftlichen Daten werden nur für Erstellung des PDFs verwendet und 4 Wochen aufbewahrt. Danach werden diese Daten gelöscht. Es gelten die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung.

 

Allgemeinmediziner:in Kassenärzt:in

Planen Sie hier, ob sich Ihre Kassenordination rechnet, welche Ausgaben auf Sie zukommen und wie viel Finanzierungsbedarf Sie haben.

In der Mitte finden Sie beispielhaft ausgefüllte Werte des fiktiven Allgemeinmediziners Dr. Müller. Er ist verheiratet und hat 2 Kinder. Seine Gattin arbeitet bei ihm in der Ordination als Sprechstundenhilfe. Wenn Sie die Werte übernehmen möchten, klicken Sie einfach die Pfeiltaste „>“. Weiterführende Informationen finden Sie unter „?“

Planen Sie hier, ob sich Ihre Wahlarztordination rechnet, welche Ausgaben auf Sie zukommen und wieviel Finanzierungsbedarf Sie haben.

Unser Tipp: Wenn Sie Ihre persönliche Situation mit dem Praxisgründungsrechner detailliert planen wollen, empfehlen wir Ihnen den Rechner am Laptop oder Computer zu verwenden. Dann können Sie alle Funktionen und Hilfestellungen optimal ausnutzen.


 
 

Beispielwerte

Ihre Eingaben

Ablöse Praxisübernahme

130.000 €

Mietkaution für Räumlichkeiten

4.875 €

 

Behandlungsgeräte

9.000 €

Erstausstattung medizinische Produkte

 

6.000 €

Bauliche Investitionen in Praxisräumlichkeiten

9.000 €

 

Einrichtungsgegenstände

 

 

EDV- und Büroausstattung

8.800 €

Kfz

32.000 €

Reserve

 

8.000 €


Abzüglich Eigenmittel

50.000 €


Summe Investitionen

207.675 €

0 €

 

Abzüglich Eigenmittel

50.000 €

0 €


Finanzierungsbedarf für Investitionen

157.675 €

0 €

 
 

Beispielwerte

Ihre Eingaben

Kassenhonorare

268.800 €

 

– wie viele Scheine pro Jahr

8400

– durchschnittlicher Scheinwert

32 €

Privatumsätze, sonstige Einnahmen

10.000 €

 

Summe Einnahmen

 

278.800 €

 

Personalkosten

50.400 €

 

Kosten Vertretungshonorare

 

8.400 €

Materialkosten und bezogene Leistungen

 

11.200 €

 

Telefon/Internet

 

600 €

Miete für Ordination und Betriebskosten

19.500 €

Kfz-Kosten (wenn betrieblich genutzt)/Reisekosten/Kilometergeld

7.000 €

Kammerumlage

3.678 €

 
 

Pflichtversicherung (Pensionsversicherung)

 

15.036 €

 

Betriebsversicherungen
(Berufshaftpflicht, Rechtsschutz, Sachversicherung, Betriebsunterbrechungsversicherung)

1.500 €

Fortbildungskosten (Seminare, Fachliteratur ...)

2.500 €

 

Wohlfahrtsfonds

 

22.270 €

 

Sonstige Ausgaben

 

21.000 €

 

Kredit-/Leasingraten

18.200 €

 

Summe Ausgaben

 

174.967 €

 

 

Gewinn (= Summe Einnahmen - Summe Ausgaben)

 

103.833 €

 

Grundfreibetrag

3.900 €

0

Investitionsbedingter Gewinnfreibetrag

9.598 €

0

 

Gewinn vor Steuern

90.335 €

0

 

Einkommensteuer

32.697 €

0


Gewinn nach Steuern

57.637 €

0

 
 

Beispielwerte

Ihre Eingaben

Nettoeinkommen aus unselbstständiger Tätigkeit

 

 

Monatlicher Gewinn aus der neuen Praxis

4.795 €

Familienbeihilfe

272 €

Sonstiges Nettoeinkommen

800 €

Nettoeinkommen Partner:in

1.500 €

 

Gesamteinnahmen monatlich

 

7.367 €

 

Wohnungskosten

1.500 €

Betriebskosten

150 €

ORF, privates Telefon, Handy

140 €

Kfz

700 €

Sonstige Verpflichtungen

600 €

Versicherungen

 

400 €

Private Ratenverpflichtungen

 
 
 

Lebenshaltungskosten für die gesamte Familie

 

2.500 €

 

Gesamtausgaben monatlich

 

5.990 €

 

Gesamteinnahmen monatlich

7.367 €

0 €

Gesamtausgaben monatlich

5.990 €

0 €


Differenz Einnahmen/Ausgaben = frei verfügbares Einkommen

1.377 €

0 €

4Ihr Ergebnis

Einmaliger Finanzierungsbedarf
für Ihre Praxisgründung


0 €

Jährlicher Gewinn
aus Ihrer Praxis nach Steuern


0

Monatlich frei verfügbares Einkommen nach Abzug der Privatausgaben und Kreditraten

0 €

Vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin bei einer spezialisierten Kundenbetreuer:in der Erste Bank und Sparkassen und analysieren Sie gemeinsam Ihr Ergebnis. Wir begleiten Sie gern bei Ihrem Schritt in die Selbstständigkeit und finden die passende Lösung für Ihre finanziellen Bedürfnisse.

Die steuerlichen und abgabenrechtlichen Daten wurden uns von der Steuerberatungskanzlei Dr. Kristen zur Verfügung gestellt. Wir weisen darauf hin, dass die herangezogenen Daten keine Fixwerte sind, sondern sich regelmäßig ändern können. Die gegenständliche Berechnung stellt daher einen Richtwert auf Basis tatsächlicher Werte herangezogener Faktoren dar. Darüber hinaus weisen wir darauf hin, dass die zugrunde liegenden Rechenbeispiele eine annäherungsweise Berechnung der tatsächlichen anfallenden Kosten darstellt. Für die umfängliche Vollständigkeit und Richtigkeit der vorliegenden Bilanzzahlen sowie des zugrunde liegenden Rechenbeispiels wird daher keine Haftung übernommen.

Lassen Sie sich von unseren spezialisierten Berater:innen für Ärzt:innen ausführlich beraten um gemeinsam die optimale Finanzierung Ihrer Praxisgründung zu erarbeiten.

Wir würden uns sehr freuen Sie auf Ihrem Weg in die Selbstständigkeit zu begleiten und bieten Ihnen dazu auch ein umfassendes Existenzgründungspaket für Ärzt:innen an. Schicken Sie uns ein Email an freieberufe@erstebank.at mit Ihrem Namen, Adresse und gewünschten Kontaktdaten (Email oder Telefon).

Wir melden uns rasch bei Ihnen zur Vereinbarung eines Beratungstermins in Ihrer Nähe.

Ihr Ergebnis als PDF

Lassen Sie sich Ihr Ergebnis unverbindlich als PDF-Dokument zuschicken.

Bist du ein Mensch?

Sie werden das PDF-Dokument auf die angegebene E-Mail-Adresse erhalten. Eine Kopie dieses Mails ergeht an die Erste Bank. Ihre betriebswirtschaftlichen Daten werden nur für Erstellung des PDFs verwendet und 4 Wochen aufbewahrt. Danach werden diese Daten gelöscht. Es gelten die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung.

 

Fachärzt:in Kassenärzt:in

Planen Sie hier, ob sich Ihre Kassenordination rechnet, welche Ausgaben auf Sie zukommen und wie viel Finanzierungsbedarf Sie haben.

In der Mitte finden Sie beispielhaft ausgefüllte Werte der fiktiven HNO-Kassenärztin Dr. Huber. Sie hat eine bestehende HNO-Kassenpraxis übernommen und modernisiert. Sie ist verheiratet und hat 2 Kinder. Wenn Sie die Werte übernehmen möchten, klicken Sie einfach die Pfeiltaste „>“. Weiterführende Informationen finden Sie unter „?“

Planen Sie hier, ob sich Ihre Wahlarztordination rechnet, welche Ausgaben auf Sie zukommen und wieviel Finanzierungsbedarf Sie haben.

Unser Tipp: Wenn Sie Ihre persönliche Situation mit dem Praxisgründungsrechner detailliert planen wollen, empfehlen wir Ihnen den Rechner am Laptop oder Computer zu verwenden. Dann können Sie alle Funktionen und Hilfestellungen optimal ausnutzen.


 
 

Beispielwerte

Ihre Eingaben

Ablöse Praxisübernahme

100.000 €

Mietkaution für Räumlichkeiten

3.630 €

 

Behandlungsgeräte

70.000 €

Erstausstattung medizinische Produkte

 

6.000 €

Bauliche Investitionen in Praxisräumlichkeiten

66.000 €

 

Einrichtungsgegenstände

 
 
 

EDV- und Büroausstattung

12.000 €

Kfz

36.000 €

Reserve

 

5.000 €


Abzüglich Eigenmittel

60.000 €


Summe Investitionen

298.630 €

0 €

 

Abzüglich Eigenmittel

60.000 €

0 €


Finanzierungsbedarf für Investitionen

238.630 €

0 €

 
 

Beispielwerte

Ihre Eingaben

Kassenhonorare

400.000 €

 

– wie viele Scheine pro Jahr

8000

 

– durchschnittlicher Scheinwert

50 €

Privatumsätze, sonstige Einnahmen

 
 
 

Summe Einnahmen

 

400.000 €

 

Personalkosten

74.000 €

 

Kosten Vertretungshonorare

8.400 €

Materialkosten und bezogene Leistungen

4.000 €

 

Telefon/Internet

 

500 €

Miete für Ordination und Betriebskosten

14.520 €

Kfz-Kosten (wenn betrieblich genutzt)/Reisekosten/Kilometergeld

3.000 €

Kammerumlage

5.141 €

 
 

Pflichtversicherung (Pensionsversicherung)

 

15.036 €

 

Betriebsversicherungen
(Berufshaftpflicht, Rechtsschutz, Sachversicherung, Betriebsunterbrechungsversicherung)

7.000 €

Fortbildungskosten (Seminare, Fachliteratur ...)

 

2.500 €

 

Wohlfahrtsfonds

 

31.000 €

 

Sonstige Ausgaben

11.000 €

 

Kredit-/Leasingraten

26.880 €

 

Summe Ausgaben

 

202.977 €

 

 

Gewinn (= Summe Einnahmen - Summe Ausgaben)

 

197.023 €

 

Grundfreibetrag

3.900 €

0

Investitionsbedingter Gewinnfreibetrag

20.392 €