Stellen Sie sicher, dass im Krankheitsfall eine Person Ihres Vertrauens Geldgeschäfte für Sie erledigen kann. Am besten durch eine Zeichnungsberechtigung, die Sie jederzeit widerrufen können. Bitte wenden Sie sich dafür an unsere Kundenbetreuer in einer unserer Filialen.

Tätigen Sie Ihre Geldgeschäfte mit Ihrem Ehe- oder Lebenspartner über ein und dasselbe Konto? Dann stellen Sie sicher, dass Sie auf diesem Konto auch als Kontoinhaber geführt werden oder zumindest zeichnungsberechtigt sind.

Wichtig: Bitte überprüfen Sie ab und zu Ihre erteilten Mitinhaberschaften oder Zeichnungsberechtigungen auf Konten und korrigieren Sie diese, falls erforderlich. Es könnten sich die Umstände verändert haben, etwa durch Vertrauensverlust, Trennung oder Ableben einer Person.