s Wohnbauanleihen

Ersparen Sie sich die KESt

s Wohnbauanleihen bieten Ihnen nicht nur Sicherheit für Ihr Kapital, sondern auch höhere Renditen – durch den einzigartigen Steuervorteil.

Der jährliche Zinsertrag ist bis zu 4 % von der Kapitalertragsteuer (KESt) befreit. Dadurch ist die Rendite höher als bei anderen, gleich hoch verzinsten Anleihen.


Gemeinnützig veranlagen

s Wohnbauanleihen sind eine soziale Form der Geldanlage. Das Kapital wird gemeinnützigen Bauträgern zur Verfügung gestellt und fließt in Bau und Sanierung von erschwinglichem Wohnraum. 

Unser Tipp: Durch eine Laufzeit von mindestens 10 Jahren und die höheren Erträge sind s Wohnbauanleihen geeignet, um über längere Zeiträume zu veranlagen. Unsere KundenbetreuerInnen beraten Sie gern.


Mehr Informationen


Bitte beachten Sie

  • Steigende Zinsen können zu Kursschwankungen führen
  • Wir empfehlen Ihnen, Anleihen bis zum Laufzeitende zu behalten
  • Die steuerliche Sonderbehandlung kann sich während der Laufzeit ändern


Rechtliche Hinweise

Dies ist eine Werbemitteilung. Rechtsgrundlage für s Wohnbauanleihen sind die bei der Oesterreichischen Kontrollbank hinterlegten "Endgültigen Bedingungen", die auch auf der Website der s Wohnbaubank abrufbar sind.

Die veröffentlichten Prospekte werden bei der s Wohnbaubank AG, Beatrixgasse 27, 1031 Wien, kostenlos zur Verfügung gestellt (gemäß Kapitalmarktgesetz).

Dieser Artikel dient als Information für unsere AnlegerInnen und basiert auf dem Wissensstand der damit befassten Personen zum Redaktionsschluss. 

Unsere Analysen und Schlussfolgerungen sind genereller Natur und berücksichtigen nicht die individuellen Bedürfnisse unserer AnlegerInnen hinsichtlich Ertrag, steuerlicher Situation und Risikobereitschaft.

Eine Veranlagung in Wertpapiere birgt neben Chancen auch Risiken. Jedes Wertpapier weist ein Bonitäts- und Liquiditätsrisiko auf.