Liquiditätsplanung

Starten Sie jetzt Ihre Liquiditätsplanung und erkennen Sie, wie hoch Ihr zukünftiger Liquiditätsbedarf ist.

Eine Einnahmen- und Ausgabenplanung ist für Unternehmer:innen essenziell. So erkennen Sie rasch Ihren Liquiditätsbedarf und können rechtzeitig die richtigen Maßnahmen für eine Liquiditätsplanung setzen.

Damit wir Sie rasch und zielgerichtet unterstützen können, benötigen wir einige Informationen von Ihnen. Bitte füllen Sie die Checklisten aus und senden Sie diese Ihrer Kundenbetreuer:in.

Was ist zu tun?

  • Antragsform auswählen
  • Liquiditätsplanung ausfüllen und senden

Anträge zu Corona-Hilfs-Paketen der Regierung (aws-Haftung):

Verwenden Sie bitte dafür die aws-Liquiditätsplanung für Förderungen.

Generelle Anträge und regionale Förderungen:

Wählen Sie die zu Ihrem Unternehmen passende Liquiditätsplanung.

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl der passenden Liquiditätsplanung?
Dann kontaktieren Sie bitte Ihre Kundenbetreuer:in per s Kontakt, Webformular oder direkt.

  1. Laden Sie die entsprechende Liquiditätsplanung herunter (Buttons oben) und speichern Sie diese zuerst mit Ihrem Firmennamen auf Ihrem Rechner".
  2. Füllen Sie bitte das File (Liquiditätsplanung) aus und speichern Sie es bitte nochmals ab.
  3. Senden Sie die ausgefüllte Liquiditätsplanung und die notwendigen Unterlagen an Ihre  Kundenbetreuer.in der Erste Bank oder Sparkasse:
  • Entweder per s Kontakt direkt an Ihre Betreuer:in 
  • Oder per Webformular an eine gewünschte Filiale 

Ihre Kundenbetreuer:in wird sich schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Finanzierungs-Checklisten & Services