Kulturfonds Salzburger Sparkasse

ERSTE-Salzburger Sparkasse-Kulturfonds

Private Fördermittel für Kunst, Musik und Literatur

Der ERSTE-Salzburger Sparkasse-Kulturfonds wurde 1996 von Erste Bank und Salzburger Sparkasse ins Leben gerufen. In seinem bereits mehr als 20-jährigem Bestehen konnten eine Vielzahl von wichtigen Einrichtungen und Initiativen des Salzburger Kulturlebens, vom Theater über die bildende Kunst bis hin zu Literatur und Musik unterstützt werden. Insbesondere Projekte junger Salzburger Künstler und Kulturinitiativen, die ohne Förderung nur schwer realisierbar wären, stehen im Fokus der Fördervergabe.

Für nahezu 500 Salzburger Kulturprojekte hat die Salzburger Sparkasse seit Gründung des ERSTE-Salzburger Sparkasse-Kulturfonds über 1,7 Millionen Euro an Fördermitteln zur Verfügung gestellt. Die Salzburger Sparkasse und ihre Konzernmutter Erste Bank setzen mit ihrem finanziellen Engagement Akzente in Kunst und Kultur und tragen damit zur Vielfalt des kulturellen Lebens in Salzburg bei.

Die verfügbaren Fondsmittel für das Jahr 2017 wurden bereits für 18 verschiedene Kulturprojekte im Bundesland Salzburg vergeben. In der Förderung junger Salzburger Künstler wird mit der Kunsthilfe Salzburg zusammengearbeitet. Der Erste-Salzburger Sparkasse-Kulturfonds ist ein Gründungsmitglied der Kunsthilfe Salzburg (www.kunsthilfe.at).

Downloads für das Ansuchen eines Kultur-Sponsorings (ab 2018):

Anfragen und Übermittlung der Ansuchen bitte an:

ERSTE-Salzburger Sparkasse-Kulturfonds
Mag. Stefan Soriat
Rainerstraße 4
5021 Salzburg
Tel.: 05 0100-48135
E-Mail: stefan.soriat@salzburg.sparkasse.at

Das könnte Sie auch interessieren