Junior-KundenbetreuerInnen

Ihr Einstieg als Junior-Kundenbetreuer/in

Businessman laying with paint swatches

Menschen wie er brauchen Menschen wie Sie.
Ihr Job in der Sparkasse ist um die Bedürfnisse unserer KundenInnen herum gebaut. Denn sie brauchen BankerInnen, die aktiv zuhören, Fragenstellen und flexibel auf Veränderungen reagieren. So arbeiten wir.
Sind Sie bereit, bei der modernsten Bank Österreichs anzufangen?

Was zählt, ist...

… die Liebe zum Job.
KundInnen zu betreuen ist eine Kunst. Sie verlangt Fachwissen, Können, vor allem aber auch Aufmerksamkeit und Einfühlungsvermögen. Einen Teil davon kann man lernen, und dafür ist die Sparkasse einer der besten Orte Österreichs. Einen Teil davon aber muss man ganz einfach im Blut haben. In der Arbeit mit Leidenschaft und Herz dabei zu sein, macht den Beruf zur Berufung.

… eine umfassende Ausbildung für den Job als KundenbetreuerIn.
In der Sparkasse werden Sie zu einem/einer ExpertIn. Sie lernen das Geschäft der Kundenbetreuung von Grund auf, systematisch und umfassend, bis Sie zu den bestausgebildeten Österreichs gehören. Und wenn dann ein/e KundIn eines Tages zu Ihnen sagt:„Danke, das haben Sie gut gemacht!“, dann spüren Sie tatsächlich: Das habe ich gut gemacht. Ein besseres Gefühl kann Ihnen ein Job nicht bieten.

… eine gute Begleitung
Nein, Sie müssen nicht endlos vor einem Bildschirm sitzen und eine Maus herumschieben. Wir stellen Ihnen eine/n persönliche/n LernbegleiterIn zur Seite, der gerade am Anfang der Karriere mit wertvollen Tipps und ausgefeilten Begleitmaßnahmen für Sie da ist.

… frischer Wind.
Wenn wir Sie einstellen heißt das, dass wir Ihnen vertrauen, selbständig zu denken, Ihre Kreativität einzusetzen, Ihre eigenen Lösungen zufinden und Ihr Team zu inspirieren. Wir wollen, dass Sie sich gefordert fühlen. Es macht das Arbeiten hier ein wenig anspruchsvoller – aber soviel befriedigender!

Wir erwarten von Ihnen...

  • eine kaufmännische Ausbildung (z.B. BHS-Matura oder absolvierte kaufmännische Lehre mit einigen Jahren Berufserfahrung).
  • Interesse, unsere KundInnen kennenzulernen und bedürfnisorientiert AnsprechpartnerIn in allen finanziellen Fragen zu sein.
  • den Willen, sich weiterentwickeln zu wollen.
  • Neugier für die Finanz- und Wirtschaftswelt.
  • Engagement, Begeisterung und ein Ziel vor Augen.
  • Teamspirit und vollen Einsatz.

Ausbildungsprogramm

Wir haben für Sie ein Ausbildungsprogramm zusammengestellt, das mit vielen Seminaren, Workshops, innovativen Lernmedien und umfangreichen Praxisaufgaben sehr abwechslungsreich aufgebaut ist.

 

Step by step trainieren Sie sich fachliche Fitness, verkäuferisches Geschick und Umsetzungswissen in all unseren Geschäftsbereichen an:

  • Zahlungsverkehr & modernstes Banking
  • Sparen
  • Vorsorgen
  • Veranlagen
  • Finanzieren

Top 10 Tipps für Ihre Bewerbung

1. Zeigen Sie uns, dass Sie sich sicher sind.
Der Arbeitsmarkt ist bunt und es gibt viele Möglichkeiten. Wir möchten spüren, dass Sie sich sicher sind, bei uns richtig zu sein.

2. Lassen Sie Ihr Motivationsschreiben für sich sprechen.
Sprechen Sie Klartext mit uns! Warum möchten Sie Teil unseres Teams werden?

3. Lebenslauf: Es geht auch anders.
Ihr Lebenslauf spiegelt Ihre persönliche Geschichte wider. Erzählen Sie uns davon! Und weil ja Bilder mehr als tausend Worte sagen, spielt auch Ihr Foto eine wichtige Rolle.

4. Wir stehen auf Vollständigkeit.
Bewerbungsunterlagen bestehen aus Motivationsschreiben, Lebenslauf mit Foto und Zeugnissen (Schulzeugnisse, Dienstzeugnisse, Praktikumsbestätigungen).

5. Online punkten.
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung in unserem Onlineportal. Ihr Vorteil: Wir melden uns ganz schnell bei Ihnen.

6. Kommen Sie vorbereitet.
Wenn Sie zu uns eingeladen werden, informieren Sie sich vorher über die Salzburger Sparkasse, z.B. über’s Internet oder in einer unserer Filialen in Ihrer Nähe: 700 KollegInnen vermitteln Ihnen gerne ein erstes Gefühl, wie es ist, für die Sparkasse zu arbeiten.

7. Verstellen Sie sich nicht. Das halten Sie ja keine 40 Jahre durch.
Authentizität ist uns wichtig. Wir empfehlen Ihnen, sich so natürlich wie möglich zu geben. Ein bisschen Nervosität und Aufregung gehören dazu.

8. Wer seriös rüberkommen möchte, soll auch seriös aussehen.
Ihre Bekleidung im Bewerbungsgespräch ist sehr wichtig. Holen Sie sich Tipps für Ihren Business-Style!

9. Zeigen Sie Freude, Herz und Begeisterung.
Alles, was Sie fachlich brauchen, um der/die perfekte KundenbetreuerIn zu werden, stellen wir zur Verfügung. Spaß und Leidenschaft für den Job müssen Sie mitbringen.

10. Stellen Sie uns Ihre Fragen.
Wir sind gespannt darauf, was Sie bewegt. Fragen Sie uns alles, was Ihnen wichtig ist. Wir freuen uns auf Sie!

Starten Sie Ihre Karriere bei uns:

Das könnte Sie auch interessieren