Bewusst einkaufen

8 Tipps für nachhaltiges Shoppen

Bewusst einkaufen

8 Tipps für nachhaltigeres Shoppen

Unser Konsumverhalten hat großen Einfluss auf unsere Umwelt. Wer bewusst einkauft, leistet einen Beitrag für ein besseres Morgen. Achten Sie darauf, was im Einkaufswagen landet. Mit unseren Tipps können Sie umweltfreundlich shoppen.

8 Tipps für nachhaltiges Shoppen

Beispiele für nachhaltiges Shoppen

  • Die Partner-Organisationen der Time Bank vermarkten ihre Produkte über Online- und Sozial-Shops. 
  • gabarage – upcycling design – garbarage.at
  • VOI fesch – originelle Designs für mehr Inklusion – voifesch.com 
  • Regionale Lebensmittel von Kleinbetrieben einfach online bestellen – markta.at
  • Wiener Stadt-Landwirtschaft züchtet Speisepilze auf Kaffeesatz – hutundstiel.at
  • Pilze aus Tirol in Bioqualitiät – tirolerbiopilze.at
  • Wein aus der Steiermark – krispel.at
  • AfB – social & green IT – afbshop.at
  • Caritas – wirhelfen.shop

Reparieren statt wegwerfen

 

Infos zu klimafreundlichem Konsum finden Sie auch auf der Website von FLiP, dem Erste Financial Life Park.

Auch interessant