Durch die Bank sozial engagiert:

Betriebsrat Christian Trixner und Firma Zettl unterstützte gemeinsam mit einer Spende die Aktion Herzkinder Österreich

Betriebsratsvorsitzender Christian Trixner und Simone Kleinbauer überreichten gemeinsam mit Brigitta Zettl einen Spendenscheck über EUR 8.970,-- an die Herzkinder Österreich.

Das Team des Betriebsrates der Sparkasse Oberösterreich unterstützte durch eine besondere Mitarbeiter-Weihnachtsaktion im vergangenen Jahr eine soziale Einrichtung: Das Teddyhaus, ein gemeinsames Projekt der Vereine Herzkinder Österreich und Teddy Schwarzohr. „Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern liegt soziales Engagement persönlich am Herzen. Durch die großartige Kooperation mit der Firma Zettl  können wir kranken Kindern und deren Familien wieder mehr Zuversicht und Lebensfreude schenken“, freut sich Christian Trixner.   

Bild (von links nach rechts) Simone Kleinbauer (stv. BR-Vors.), Christian Trixner, Brigitta Zettl, Michaela Altendorfer (Präsidentin Herzkinder Österr.)

 

Mehr über das Projekt unter www.herzkinder.at