Veranlagen & Vorsorgen für
KMU & EPU

Investieren Sie in die Zukunft Ihres Unternehmens

Veranlagen & Vorsorgen für KMU & EPU

Investieren Sie in die Zukunft Ihres Unternehmens

Wir bieten KMUs und EPUs Lösungen für die betriebliche Veranlagung und die Liquiditätssteuerung. Oder Sie wollen vorsorgen – für die Pension Ihrer MitarbeiterInnen, Abfertigungszahlungen oder für einen Stillstand Ihres Unternehmens?

Welche Wünsche Sie auch haben, unsere KundenbetreuerInnen beraten Sie mit spezialisiertem Finanz- und Branchenwissen. Wir sind persönlich für Sie da, in unseren Filialen und Centern für Geschäftskunden und Freie Berufe.

Betriebliche Veranlagung

Anlegen und investieren für den Vermögensaufbau oder als Rücklage

Sie wollen anlegen und investieren für einen Vermögensaufbau? Oder als Rücklage für größere Anschaffungen und ungeplante Ausgaben? Wir zeigen Ihnen gern, wie Sie für Ihre betriebliche Zukunft vorsorgen – informieren Sie sich jetzt.  

Betriebliche Altersvorsorge

Sichern Sie die Zukunft Ihrer MitarbeiterInnen ab

Ob betrieblich oder privat – wir haben die optimale Altersvorsorge für KMUs. So können Sie und Ihre MitarbeiterInnen den gewohnten Lebensstandard auch in der Pension beibehalten. Wenn MitarbeiterInnen Ihr Unternehmen verlassen, verfügen Sie mit einer Abfertigungsvorsorge über ausreichende finanzielle Mittel zur Erfüllung Ihrer Verpflichtung.

Betriebliche Risikovorsorge

Vorsorgen für unvorhergesehene Ereignisse

Wir haben die passende Risikovorsorge für KMUs: Mit der Berufsunfähigkeitsversicherung sind Sie bei frühzeitigem Ausscheiden aus dem Berufsleben abgesichert. Mit einer Betriebsunterbrechungsversicherung verhindern Sie finanzielle Einbußen beim Stillstand Ihres Unternehmens.

#waswärewenn

Unsere Beratung zum Plan B, wenn was passiert.

Als Unternehmer*in haben Sie eine große Verantwortung – Verantwortung für Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeiter*innen sowie für Kunden und Ihre Familie.

Jeder kann einmal über einen kürzeren oder auch längeren Zeitraum ausfallen – sei es durch Unfall oder Krankheit. Doch was tun, wenn Sie tatsächlich länger nicht arbeiten oder nicht in Ihrem Betrieb vor Ort sein können?

 

#waswärewenn

… Sie aufgrund eines unvorhersehbaren Ereignisses
Ihre Fixkosten nicht mehr begleichen können?

… Sie als Unternehmer*in plötzlich nicht mehr fähig sind,
Entscheidungen zu treffen?

… Ihre Familie plötzlich ohne Sie auskommen muss?

… Ihre Mitarbeiter*innen ohne Fortbestand
Ihres Unternehmens arbeitslos werden?

 

In Zusammenarbeit mit Expert*innen unterschiedlichster Bereiche wie beispielsweise Notaren, Steuerberatern und Unternehmensberatern haben wir eine Checkliste entwickelt um Risiken in Unternehmen aufzudecken und abzusichern.

Dieser speziell für die Bedürfnisse von KMU entwickelte #waswärewenn-Check verschafft in nur 10-15 Minuten einen qualitativen Überblick darüber, welche Vorkehrungen Unternehmer*innen treffen können bzw. welche Themenbereiche es konkret anzugehen gilt um das eigene Unternehmen abzusichern. Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Kundenbetreuer*innen. Sie nehmen sich gerne Zeit, in ausführlichen Beratungsgesprächen eventuell vorhandene „Sicherheitslücken“ aufzuzeigen und Empfehlungen abzugeben.

Research & Kursinformationen

Informieren Sie sich über das aktuelle Marktgeschehen

Nützen Sie das Know-how der Profis, wenn es um die Veranlagung Ihres Geldes geht. Analysen, Ausblicke und Empfehlungen helfen Ihnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Mit aktuellen Kursinformationen behalten Sie den Überblick über das Marktgeschehen.

Haben Sie noch Fragen?

Wir sind persönlich für Sie da, natürlich auch vor Ort.

Interessant für Sie?