s Unfall-Schutz für Familien

Weltweiter Schutz rund um die Uhr für die ganze Familie

  • Finanzieller Existenzschutz
  • Garantierte Sofortauszahlung für die häufigsten Verletzungen
  • Günstigere Prämien für Familienmitglieder

Die meisten Unfälle passieren in der Freizeit. Die gesetzliche Unfallversicherung schützt Erwachsene aber nur nach Arbeitsunfällen. Kinder sind nur in der Schule und auf dem Schulweg automatisch unfallversichert.

Der s Unfall-Schutz schützt Ihre gesamte Familie vor den finanziellen Folgen eines Unfalls. Auch in der Freizeit und in den Ferien. Jetzt jederzeit online abschließbar!

Versicherer ist: WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group, Schottenring 30, 1010 Wien.
GISA-Zahl: 27506806, abrufbar unter www.gisa.gv.at.
Die Allgemeine Sparkasse Oberösterreich Bank AG, Promenade 11-13, 4020 Linz Registernummer: https://www.gisa.gv.at/versicherungsvermittlerregister) übt die Tätigkeit eines vertraglich gebundenen Versicherungsagenten der WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group als Nebengewerbe aus und vermittelt ausschließlich Produkte dieser Versicherung. Sie stützt ihren Rat nicht auf eine umfassende Marktuntersuchung und erhält für vermittelte Versicherungsverträge Provisionen, die in den Versicherungsprämien enthalten sind.

Wichtig für Familien

  • Sichern Sie Ihre Familie spätestens nach der Geburt Ihres Kindes gegen die finanziellen Folgen von Unfällen ab
  • Günstigere Prämien für PartnerIn und Kind
  • Ab dem 2. Kind sind Kinder bis zum 18. Lebensjahr gratis mitversichert, während einer Ausbildung bis zum 25. Lebensjahr

Sie haben als Mutter bereits den s Unfall-Schutz? Ihr Neugeborenes ist die ersten 6 Monate beitragsfrei mitversichert! 

Die Leistungen der Unfallversicherung für die ganze Familie

 

Garantierte Sofortauszahlung - einmalig in Österreich: Für die  häufigsten Verletzungsarten wie Knochenbruch, Sehnen-/Bänderriss etc. erhalten Sie eine Sofortauszahlung. Eine Übersicht finden Sie hier.

 

Bei diesen Verletzungen zahlt die s Versicherung ohne Wartezeit die garantierte Summe.

 

 

Finanzielle Existenzabsicherung bei Dauerinvalidität.

Zusatzleistungen

Rückholservice

Rückholservice bei Unfällen im Ausland

Hubschrauberbergung

Ersatz der Hubschrauber-Bergungskosten

s Reha-Service

Reha und Hilfe beim Wiedereinstieg mit dem s Unfall-Reha-Service

worldwideHelps

Auf Wunsch können Sie den s Unfall-Schutz mit worldwideHELPs ergänzen: Sonderklasse im Spital und freie Arztwahl

Daten & Fakten rund ums Versichern

Quelle: KFV, IDB Austria 2019, Unfallbilanz 2019

Beispiel & Konditionen

Wie hoch ist die monatliche Prämie der Unfallversicherung? Hier sehen Sie ein Beispiel. Dies sind jedoch nur Richtwerte. Möchten Sie wissen, wir hoch Ihre Prämie ist? Kommen Sie zum Beratungsgespräch mit unseren Kundenbetreuer:innen. Gleich Termin vereinbaren.

Familien-Unfallversicherung

Max & Maria Maier, 2 Kinder Stefanie und Thomas

Hauptversicherungsnehmer:
Alter 38 Jahre
Unselbstständig erwerbstätig
Nettoeinkommen 2.700 Euro

  • Inkludierte Leistungen - Unfallinvalidität 65.000 Euro
    - s Rückhol-Service
    - s Unfall-Reha-Service
    - s Sport-Paket
    - s Baby-Plus (wenn VN weiblich)
    - s Zecken-Schutz
  • Zusatzleistungen (individuell wählbar)
    - Hubschrauberbergung
    - Unfallkosten 1.500 Euro
    - s Freizeitplus
    - Freizeitunfallrente
    - s Sport-Paket

Gesamtprämie 37,36 Euro monatlich.
Wenn Unfallrente 2.100 Euro dazu gewählt wird, beträgt die monatliche Prämie 59,49 Euro.

Familien-Unfallversicherung

Max & Maria Maier, 2 Kinder Stefanie und Thomas

Hauptversicherungsnehmer:
Alter 38 Jahre
Unselbstständig erwerbstätig
Nettoeinkommen 2.700 Euro

  • Inkludierte Leistungen - Unfallinvalidität 65.000 Euro
    - s Rückhol-Service
    - s Unfall-Reha-Service
    - s Sport-Paket
    - s Baby-Plus (wenn VN weiblich)
    - s Zecken-Schutz
  • Zusatzleistungen (individuell wählbar)
    - Hubschrauberbergung
    - Unfallkosten 1.500 Euro
    - s Freizeitplus
    - Freizeitunfallrente
    - s Sport-Paket

Gesamtprämie 37,36 Euro monatlich.
Wenn Unfallrente 2.100 Euro dazu gewählt wird beträgt die monatliche Prämie 59,49 Euro.

Jetzt den s Unfall-Schutz abschließen – für Sie selbst, Ihre Kinder und Ihre ganze Familie.
Ihre persönlichen Konditionen berechnen wir gern bei einem Beratungsgespräch in der Filiale.

 

Willkommensgeschenk

Der smarte Top-Helm für Ihren Schutz

Jetzt schenkt Ihnen die Wiener Städtische bei Neuabschluss einer Unfallvorsorge diesen Hightech-Helm. Damit sind Sie am Fahrrad oder Scooter bestens geschützt. Mit SOS-Notrufsystem, Brems- und Rücklicht sowie Bluetooth-Verbindung zum Smartphone.

Den Helm erhalten Sie bei Neuabschluss eines s Unfall-Schutz der Wiener Städtische Versicherung, der von Erste Bank und Sparkassen vermittelt wurde. Mindestprämie pro erwachsener, versicherter Person: 25 Euro/Monat. Gültig von 01.04.2022 bis 30.09.2022. Barablöse oder Kombination mit anderen Aktionen sind nicht möglich. 

Kennen Sie schon ...?