Vorausschauen. Vorsorgen. Veranlagen.

Reden wir über Ihren finanziellen Zukunftsplan

Zahlt sich Sparen wirklich nicht mehr aus? Ist meine Pension sicher – und wenn nicht, was soll ich tun? Wie kann ich meinen Lebensstandard nachhaltig absichern? Lesen Sie hier, wie Sie Ihre persönliche Vorsorge und Veranlagung am besten gestalten. Praktische Tipps zeigen Ihnen, wie Sie trotz niedriger Zinsen mehr aus Ihrem Geld machen.

Alternatives Sparen

Obwohl das Geld am Sparbuch weniger wert wird, haben die ÖsterreicherInnen im Jahr 2020 vermehrt darauf eingezahlt. Lesen Sie hier über die grüne Alternative mit Fondssparen.

Was tun bei niedrigen Zinsen?

Sicherheit steht bei Ihnen im Vordergrund? Aber Sie wollen trotzdem Ihre Erträge steigern? Alternative Anlageformen bieten Ihnen die Chance auf höhere Renditen – bei überschaubarem Risiko.

5 Fehler, die Sie bei der Veranlagung vermeiden sollten

Jeder Mensch macht Fehler. Einige können Sie jedoch vermeiden. 5 davon haben wir aufgelistet – natürlich mit Tipps, wie Sie es besser machen können.

Warum bleibt am Ende der Teilzeit so wenig Pension?

Achtung, die Pensionslücke droht – speziell für Frauen. Teilzeitarbeit bringt weniger Einkommen mit sich. Dies schmälert die Pension. Um später nicht in die Pensionslücke zu fallen, sollten betroffene Frauen frühzeitig vorsorgen.

5 Gründe für eine private Lebensversicherung

Mit einer Lebensversicherung schaffen Sie sich auch in schwierigen Zeiten ein lebenslanges Zusatzeinkommen.

Familienbonus

Sparen Sie mit dem staatlichen Familienbonus bis zu 1.500 Euro an Steuern – pro Kind und Jahr.

Welcher Pensions-Typ sind Sie?

Finden Sie heraus, welcher Pensions-Typ Sie sind – und wie alt Sie wahrscheinlich werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dafür am besten vorsorgen.

Wie Sie Ihren Lebensstandard auch in 20 Jahren halten können

Die vergangenen Jahre haben gezeigt, wie überraschend sich die Welt entwickeln kann – mit allen Auswirkungen auf Ihre Lebensplanung. Die richtige Gestaltung Ihrer Vorsorge ist deshalb besonders wichtig.