Familienbonus

Investieren Sie die Steuerersparnis in die Zukunft Ihrer Familie

  • Regelmäßiges Fondssparen
  • Unfallversicherung für die ganze Familie
  • Sparefroh Bonus-Paket mit Bonuszahlungen

Ab sofort sparen Sie mit dem staatlichen Familienbonus bis zu 1.500 Euro an Steuern – pro Kind und Jahr. Nützen Sie das frei werdende Kapital für Ihr Kind oder sichern Sie Ihre Familie ab. Etwa mit regelmäßigem Fondssparen, dem s Unfall-Schutz oder dem ertragreichen Sparefroh Bonus-Paket.

Was ist der Familienbonus?

Der Familienbonus ist ein Steuerabsetzbetrag, der Ihre Steuerlast um bis zu 1.500 Euro pro Kind und Jahr reduziert. Den Familienbonus nützen Sie bis zum 18. Geburtstag Ihres Kindes. Danach steht Ihnen ein reduzierter Bonus von 500 Euro jährlich zu, falls Sie weiterhin Familienbeihilfe für Ihr Kind beziehen. Wie Sie den Familienbonus erhalten, lesen Sie auf der Website des Finanzministeriums: www.familienbonusplus.at

Wir berechnen gern das passende Modell für Ihr Vorsorgeziel. Termin vereinbaren

Wählen Sie die Vorsorge für Ihre Familie

Fondssparen – regelmäßig vorsorgen mit kleinen Beträgen

Mit einem s Fonds Plan kaufen Sie automatisch monatlich Anteile an Investmentfonds. Sie bleiben flexibel, denn Ihre laufenden Einzahlungen können Sie variieren. Und Ihr Kapital ist jederzeit verfügbar.

s Unfall-Schutz für Ihre Familie – weltweit, rund um die Uhr

Der s Unfall-Schutz schützt Ihre gesamte Familie vor den finanziellen Folgen eines Unfalls. 
Lesen Sie die Details dazu.

Sparefroh Bonus-Paket – dreifach vorsorgen mit Bonuszahlung

Mit dem Sparefroh Bonus-Paket nützen Sie bis zu 3 Sparformen zugleich: 3 % Sparefroh Sparen, Bausparen und die Pensionsvorsorge für Kinder. Dafür erhalten Sie bis zu 45 Euro Bonus.

Versicherer ist: WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG, Schottenring 30, 1010 Wien.

GISA-Zahl: 27506660. Die Sparkasse Neunkirchen übt die Tätigkeit eines vertraglich gebundenen Versicherungsagenten der WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group als Nebengewerbe aus und vermittelt ausschließlich Produkte dieser Versicherung. Sie stützt ihren Rat nicht auf eine umfassende Marktuntersuchung und erhält für vermittelte Versicherungsverträge Provisionen, die in den Versicherungsprämien enthalten sind.

Weitere Artikel zum Thema Anlegen und Vorsorgen

Das könnte Sie auch interessieren