Von den Megatrends profitieren

Fondssparen mit ERSTE FUTURE INVEST

  • Nur online: 3 Jahre keine Depotgebühr*
  • Ab 50 Euro pro Monat
  • Veranlagung in Wertpapiere birgt neben Chancen auch Risiken

Künstliche Intelligenz, neue Energieformen oder autonomes Fahren – Sie können schon heute in die Technologien von morgen investieren. Damit auch Sie von Apple, Microsoft, Google & Co profitieren können, haben wir die wichtigsten Megatrends in einem neuen Fonds-Produkt zusammengefasst: dem ERSTE FUTURE INVEST.

Sparen Sie regelmäßig für Ihre persönliche Zukunft

Nur online: 3 Jahre lang keine Depotgebühr beim Fondssparen*

Ab 50 Euro

pro Monat regelmäßig und automatisch einzahlen.

Keine Bindungsdauer

Fondsanteile können jederzeit verkauft werden.

Flexibel

Einzahlungen jederzeit flexibel ändern oder stoppen.

Ertragschancen

von Wertpapieren nützen. Bitte beachten Sie auch die Risiken.

Wie wir die Zukunft sehen

Diese Megatrends werden uns in den nächsten Jahren begleiten:

So funktioniert Fondssparen

  • Ab 50 Euro Einzahlung pro Monat 
  • Jetzt 3 Jahre lang keine s Fonds Plan-Depotgebühr*
  • Ihre Einzahlungen können Sie jederzeit ändern oder stoppen
  • Keine Bindungsdauer – bitte beachten Sie die empfohlene Veranlagungsdauer
  • Interessante Ertragschancen von Wertpapieren nützen – bitte beachten Sie auch die Risiken

Die Zukunft beginnt jetzt

Schon heute in die Megatrends der Zukunft investieren

*Bei Online-Eröffnung: 3 Jahre lang keine Depotgebühr beim Fondssparen
 
Sie bezahlen 3 Jahre lang keine Depotgebühr beim s Fonds Plan-Depot, keine Mindestdepot- und keine Mindestabschnittsgebühr bis zu einem Gesamtkurswert am Depot von 10.000 Euro. Bei Überschreiten der Grenze von 10.000 Euro wird das s Fonds Plan-Depot auf ein normales Wertpapier-Depot geändert.
 
Die genauen Kosten für ein Wertpapier-Depot erfahren Sie hier oder in der Filiale. 

Zusätzlich erhalten Sie bei jedem Fondskauf einen Abschlag von 20 % auf die jeweilige Transaktionsgebühr.

Bitte beachten Sie: Die Veranlagung in Wertpapiere birgt neben Chancen auch Risiken.

  • Die enthaltenen Wertpapiere können erhöhten Preisschwankungen unterliegen.
  • Fremdwährungsrisiken können sich auf den Fondspreis auswirken.
  • Kapitalverlust ist möglich.
Sie möchten mehr über Fondssparen erfahren? Mehr zu Fondssparen

Warnhinweise gemäß InvFG 2011

Der ERSTE FUTURE INVEST kann aufgrund der Zusammensetzung des Portfolios eine erhöhte Volatilität aufweisen, d.h. die Anteilswerte können auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt sein.

Wichtige rechtliche Hinweise

Hierbei handelt es sich um eine Werbemitteilung. Sofern nicht anders angegeben, Datenquelle: Erste Asset Management GmbH. Unsere Kommunikationssprachen sind Deutsch und Englisch.

Der Prospekt für OGAW-Fonds (sowie dessen allfällige Änderungen) wird entsprechend den Bestimmungen des InvFG 2011 idgF erstellt und im „Amtsblatt zur Wiener Zeitung“ veröffentlicht. Für die von der Erste Asset Management GmbH verwalteten Alternative Investment Fonds (AIF) werden entsprechend den Bestimmungen des AIFMG iVm InvFG 2011 „Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG“ erstellt.

Der Prospekt, die „Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG“ sowie die Wesentliche Anlegerinformation/KID sind in der jeweils aktuell gültigen Fassung auf der Homepage www.erste-am.com abrufbar und stehen dem/der interessierten AnlegerIn kostenlos am Sitz der Verwaltungsgesellschaft sowie am Sitz der Depotbank zur Verfügung. Das genaue Datum der jeweils letzten Veröffentlichung des Prospekts, die Sprachen, in denen die Wesentliche Anlegerinformation/KID erhältlich ist, sowie allfällige weitere Abholstellen der Dokumente, sind unter www.erste-am.com ersichtlich.

Diese Unterlage dient als zusätzliche Information für unsere AnlegerInnen und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Redaktionsschluss. Unsere Analysen und Schlussfolgerungen sind genereller Natur und berücksichtigen nicht die individuellen Bedürfnisse unserer AnlegerInnen hinsichtlich des Ertrags, steuerlicher Situation oder Risikobereitschaft. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Fonds zu.