Lehrlinge

Top-Ausbildung für junge Leute

Deine Lehre bei der Sparkasse Kitzbühel

Die Sparkasse der Stadt Kitzbühel steht für Regionalität, Kundennähe, Kompetenz und Qualität. Unser wichtigstes Anliegen ist es, unsere Kunden optimal und individuell mit maßgeschneiderten Lösungen zu betreuen. Dabei bauen wir auf engagierte und kompetente Mitarbeiter/innen im Team.

Bankkauffrau/mann
inkl. Bürokauffrau/mann
& Versicherungskauffrau/mann
mit der Möglichkeit zur „Lehre mit Matura“

Die Lehrlingsentschädigung beträg im

1.  Lehrjahr           €  885,28
2. Lehrjahr           € 1.061,52
3. Lehrjahr           € 1.238,83

*Entspricht dem Bruttolehrlingseinkommen pro Monat im Jahr 2022.

Deine Ausbildung und Chance

  •     Wir bieten jungen, lernfreudigen Bewerber/innen eine praxisnahe und vielseitige Ausbildung.

  •     Deine Lehrzeit für dieses Berufsbild beträgt 3 Jahre.

  •     Deine Ausbildung ermöglicht dir Einblicke in die verschiedenen Bereiche der Sparkasse
        der Stadt Kitzbühel und wird begleitet durch die Berufsschule in Innsbruck.

  •     Du arbeitest in einer innovativen Arbeitswelt und erlernst den praxisnahmen Umgang mit digitalen Medien.

  •     Die Sparkassen-Lehre unterstützt das Ausbildungsprogramm „Lehre und Matura“ und
        bietet dadurch hervorragende Karrierechancen.

Unsere Anforderungen

  •     Wir suchen junge Menschen, die mit Begeisterung ans Werk gehen und die einen zuvorkommenden,
        aufmerksamen und freundlichen Umgang mit anderen pflegen.

  •     Ein gepflegtes Äußeres, ein Lächeln im Gesicht sowie eine respektvolle Haltung und eine positive
        Einstellung machen das Zusammenarbeiten angenehm und erfolgreich.
         
  •     Weiters sind uns sehr gute Rechtschreibkenntnisse und Ausdrucksfähigkeit sowie Verlässlichkeit,
        Ehrlichkeit und Verschwiegenheit (Diskretion) wichtig.

Lust bekommen? - Das trifft sich gut!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per E-Mail an ulrikemaria.schroll@sparkasse-kitzbuehel.at oder über unser Karriereportal

Die Lehrlingssuche 2022 ist bereits abgeschlossen.
Für 2023, findet die Bewerbungsfrist im Zeitraum von Dezember 2022 bis Februar 2023 statt. 

Unsere Lehrlinge

Simon Aufschnaiter

3. Lehrjahr

Ausbildung zum Bank-, Büro- und Versicherungskaufmann

derzeit in der Kreditabteilung

Warum habe ich mich für eine Lehre bei der Sparkasse entschieden: „Weil ich in wirtschaftlichen Bereichen sehr interessiert bin und es mir Spaß macht mit Geld zu arbeiten."

Wie sieht ein typischer Arbeitsalltag bei mir aus: 
„Ich kümmere mich um Haftungen, Leasing und Konsumkredite. Ich bearbeite die wöchentliche Vorstandssitzung. Daneben bin ich auch für die Postaufteilung sowie Abwicklung mit Versicherungen zuständig."

Natalie Aberger

2. Lehrjahr

Ausbildung zur Bank-, Büro- und
Versicherungskauffrau

derzeit in der Berufsschule

Warum habe ich mich für eine Lehre bei der Sparkasse entschieden: „Weil ich durch das Schnuppern mit der Schule einen sehr guten Einblick in das Bankleben bekam und dadurch wurde mir klar, dass es mir viel Spaß macht mit Geld zu arbeiten."

Wie sieht ein typischer Arbeitsalltag bei mir aus:
Ich erstelle Postings in Social Media und erledige die Bestellungen für die Filialen. Ich lasse meiner Kreativität freien Lauf und kann meine eigenen Ideen zum Vorschein bringen."

Yusuf Elmas

2. Lehrjahr

Ausbildung zum Bank-, Büro- und Versicherungskaufmann

derzeit in der Berufsschule

Warum habe ich mich für eine Lehre bei der Sparkasse entschieden: „Weil ich mich für den wirtschaftlichen Bereich interessiere und mir das Arbeiten mit Kunden Freude macht."

Wie sieht ein typischer Arbeitsalltag bei mir aus:  „Ich beschäftige mich mit der Protokollierung der Kreditgeschäfte sowie Übermittlung und Erstellung von Briefen wie z.B. Haftbriefe, Mahnungen etc. Zu meinen Nebenaufgaben gehören: Post aufteilen, vergebene oder noch zu besprechende Kredite in die Vorstandssitzung einzuschreiben."

Victoria Hofer

2. Lehrjahr

Ausbildung zur Bank-, Büro- und
Versicherungskauffrau

derzeit in der Berufsschule

Warum habe ich mich für eine Lehre bei der Sparkasse entschieden: „Ich habe mich schon immer für das Geldleben interessiert und die Sparkasse war meine erste Wahl, da ich hier die besten Erfahrungen gemacht habe."

Wie sieht ein typischer Arbeitsalltag bei mir aus:  „Ich kümmere mich um die Eröffnung von Saisonkonten sowie Kontowechsel und helfe mit, wenn es zu Problemen bei Karten oder George kommt."

FAQs zur Lehre

Hier findest du die häufigsten Fragen und dazugehörigen Antworten rund um die Lehre bei der Sparkasse Kitzbühel. 

Alexandra Embacher

Bitte sende deine Bewerbung an:

Sparkasse der Stadt Kitzbühel
Ulrike Schroll / Personalorganisation
Bahnhofstraße 6
6370 Kitzbühel
Telefon: +43 (0) 50100 78669

ulrikemaria.schroll@sparkasse-kitzbuehel.at 

oder online