Der Aufsichtsrat

Das Kontrollgremium ist auf Stabilität und Kontinuität bedacht.

Der Aufsichtsrat besteht aus vier von der Hauptversammlung gewählten Mitgliedern sowie aus den vom Betriebsrat entsendeten Mitgliedern.

Vorsitzender Dr. Klaus Gstrein (links vorne) mit Vorsitzendm-Stv. Franz Raich (vorne Mitte) und den Mitgliedern Roland Falkner (Vorsitzender Betriebsrat), Engelbert Köll (Vorsitzender Stv. Betriebsrat), Alois Kröll (alle hinten stehend v.l.) sowie Ing. Josef Huber (vorne rechts)

Aufgaben des Aufsichtsrates

Der Aufsichtsrat erfüllt in erster Linie eine Kontrollfunktion und ist in regelmäßigem Austausch mit dem Vorstand. Gleichzeitig überwacht der Aufsichtsrat die Tätigkeit des Vorstandes und unterstützt diesen im Rahmen der Leitung der Gesellschaft insbesondere bei Entscheidungen von grundlegender Bedeutung. Weiters erörtert der Aufsichtsrat die strategischen Ziele und die internen Grundsätze einer ordnungsgemäßen Geschäftsführung mit dem Vorstand und überwacht deren Umsetzung. Das Gremium hat dabei die ihm gesetzlich sowie satzungsmäßig zugewiesenen Aufgaben wahrzunehmen.

 

Staatskommissär der Sparkasse Imst AG

Bezirkshauptmann Dr. Raimund Waldner

Das könnte Sie auch interessieren