Wieder vier erfolgreiche Lehrabschlüsse in
Vorarlbergs Sparkassen

Seit vielen Jahren engagieren sich die Vorarlberger Sparkassen in der Lehrlingsausbildung. Kürzlich konnten wiederum vier junge Bankkaufleute ihre Lehre erfolgreich abschließen: Aline Dobler und Hanna Hämmerle (Sparkasse Feldkirch), Morris Moosbrugger (Sparkasse Bregenz) und Dominic Grabher (Dornbirner Sparkasse). Gemeinsam mit den Lehrlingsausbildnern und den Vorständen begingen sie diesen Anlass am 20. Juli feierlich am Gebhardsberg. „Nach drei aufregenden Lehrjahren können wir die Sparkasse Feldkirch als Arbeitgeber sehr empfehlen. Wir hatten immer Spaß bei der Arbeit in einem super Team“, waren sich Aline Dobler und Hanna Hämmerle von der Sparkasse Feldkirch einig.

Die Lehre zum Bankkaufmann bzw. zur Bankkauffrau dauert insgesamt drei Jahre. Neben dem fachlichen Teil wird der Entwicklung der Persönlichkeit große Bedeutung zugemessen.

(von l. nach r.) Aline Dobler, Morris Moosbrugger, Dominic Grabher und Hanna Hämmerle