we.trade

Digitalisieren Sie Ihre Handelsgeschäfte in Europa – schon bald für Sie verfügbar

  • Transparent
  • Sicher
  • Effizient

Die Erste Bank bietet Handelsunternehmen we.trade als erste umfassende blockchainbasierte Handelsplattform, die Sie schon bald für Ihren Im- & Export in Europa nutzen können.

Ihre Vorteile durch we.trade:

  • Transparenz und Sicherheit für Ihre Geschäftsbeziehungen
    Übersicht in einem einzigen Tool, das den Status all Ihrer Handelsgeschäfte liefert
  • Reduziert Ihr Risiko
    Ermöglicht finanzielle Absicherung gegen Schuldnerrisiken durch verspätete oder ausgefallene Zahlungen, unbekannte Lieferanten, strukturell schwächere Länder etc.
  • Spart Zeit und Kosten
    Automatisierte Überwachung der Vertragsbedingungen und der Zahlung bei Erfüllung ohne Verzögerungen
  • Steigert Ihr Wachstum
    Geringere Zugangsbarrieren für Trade Finance-Dienstleistungen aufgrund der Benutzerfreundlichkeit und Kosteneffizienz, die es ermöglichen, mehr (internationalen) Handel zu betreiben
     

Wann sollten Sie we.trade nutzen?

Wenn Sie auf der Suche nach einer optimalen & digitalen Lösung für Ihre Handelstransaktionen sind und diese jederzeit online einsehen wollen. Oder auch, wenn Sie sich gegen Risiken (z.B. Zahlungsausfälle) schützen möchten, Ihre Liquidität verbessern oder online eine Finanzierung bei uns abschließen möchten.
 

Was sind die Voraussetzungen um we.trade zu nutzen?

  1. Sie und Ihre Geschäftspartner müssen bei we.trade registriert sein. Bitte kontaktieren Sie uns zwecks Registrierung
  2. Schnell und einfach: Sie benötigen nur einen Internetanschluss

So funktioniert we.trade: 

  1. Käufer und Verkäufer arbeiten gemeinsam auf der we.trade Plattform.
  2. Die Details des Handelsgeschäfts, Konditionen und Zahlungsbedingungen werden eingegeben, von beiden Parteien bestätigt und gespeichert.
  3. Die Zahlung wird automatisch ausgeführt, sobald die zuvor vereinbarten Bedingungen erfüllt sind (Auto-Settlement).
  4. Käufer bzw. Verkäufer können optional eine Absicherung (BPU) über die we.trade Plattform beantragen. Zukünftig können Finanzierungen auch über we.trade in Anspruch genommen werden.

Was ist Auto-Settlement?

Sobald die auf der we.trade Plattform zwischen Käufer und Verkäufer vereinbarten Bedingungen erfüllt sind (zB ordnungsgemäße Lieferung der Ware), erfolgt bei ausreichender Liquidität des Käufers die automatisierte Überweisung an den Verkäufer.

 

Was ist ein BPU (Bank Payment Undertaking)?

Optional kann der Käufer seine Bank beauftragen, die Zahlung an den Verkäufer zu garantieren. Seine Bank verpflichtet sich, dem Verkäufer den Kaufpreis zu überweisen, sobald alle Zahlungsbedingungen erfüllt wurden. Die BPU stellt eine unwiderrufliche Zahlungsverpflichtung der Bank des Käufers dar.

 

Welche Banken unterstützen we.trade?

Land we.trade Banken*
Österreich Erste Bank
Belgien KBC
Dänemark Nordea
Finnland Nordea
Frankreich Natixis, Société Générale
Deutschland Deutsche Bank, UniCredit
Griechenland
Eurobank
Italien UniCredit
Niederlande Rabobank
Norwegen Nordea
Spanien Caixa Bank, Santander
Schweden Nordea
Schweiz UBS
Großbritannien HSBC

* Aktive oder geplante Teilnahme


Wie kam es zu we.trade?

we.trade ist ein in Dublin ansässiges FinTech, das zu gleichen Teilen im Besitz von zwölf Aktionären einschließlich der Erste Group ist, mit dem Ziel, eine Handelsplattform aufzubauen, die Unternehmen alle Dienstleistungen bietet, die im Zusammenhang mit dem Handel benötigt werden. 13 große europäische Banken bieten in 14 Ländern dieses einzigartige Service an. Die Abdeckung und Funktionalität wird erweitert, da weitere Bank-Partner dem we.trade-Ökosystem beitreten werden.

"Trade Finance" ist heute wahrscheinlich der am stärksten frequentierte Bereich in der Enterprise Blockchain, und auch wenn die globale Akzeptanz noch lange nicht erreicht ist, zeigen die Auszeichnungen für we.trade das hohe internationale Interesse an einer solchen Lösung.

we.trade wurde von Global Trade Review (GTR) und Global Finance zweimal als "Best FinTech Disruptor" ausgezeichnet.

Haben Sie noch Fragen?

Wir sind persönlich für Sie da, natürlich auch vor Ort.