Förderungen

Finanzielle Unterstützung für Ihre Projekte.

Planen Sie Investitionen in Ihrem Unternehmen? Dann prüfen Sie unbedingt die breite Palette an Förderungen. Unsere SpezialistInnen unterstützen Sie beim Suchen und Einreichen. Wichtig dabei ist: Bitte sprechen Sie VOR dem Projektstart mit uns, denn Förderungen müssen im Vorhinein beantragt werden.

Top-3-Förderungen

Für Großunternehmen stehen Haftungen der aws sowie zinsgünstige erp-Kredite zur Verfügung. Zudem unterstützt die Forschungsförderungsgesellschaft diverse Entwicklungsprojekte. 

aws-Garantien

erp-Kredite 

Forschungsförderung

EU-Direktförderungen

Die Europäische Union gewährt umfangreiche Beihilfen, um die Entwicklung von Mitgliedsländern – und auch von Drittstaaten – zu fördern.

Direkt gewährte EU-Förderungen sind vor allem im F&E-Bereich, im Bildungssektor sowie bei grenzüberschreitenden Projekten vorgesehen. Eine möglichst frühzeitige Prüfung ist wegen längerer Vorlaufzeiten besonders wichtig.

Ein großer Teil der für Österreich vorgesehenen EU-Fördermittel wird als Co-Finanzierung zu bestehenden inländischen Programmen gewährt und muss nicht separat beantragt werden.

Österreichische Unternehmen können auch von nationalen EU-Förderungen in anderen Ländern profitieren. Die EU fördert benachteiligte Regionen besonders intensiv – vor allem in den jüngeren Beitrittsstaaten. Zudem wird auch das Entwickeln von Strukturen und Rahmenbedingungen in künftigen Beitrittsländern unterstützt. Weiters laufen Programme in Osteuropa, den UdSSR-Nachfolgestaaten sowie im Mittelmeerraum.

Wolfgang Urban
Štefánikova 17/247
CZ-150 31 Prague 5
Tel.: (+420) 261 097 180
Fax: (+420) 261 097 196
E-Mail

EU Funds Departement
Petra Mašínov
Na Perštýně 1/342
CZ-113 98 Prague 1
Tel.: (+420) 261 07 5384
Fax: (+420) 261 07 3004
E-Mail

Loránd Gál
Népfürdő u. 24-26
H-1138 Budapest
Tel.: (+36) 1 268 4295
Fax: (+36) 1 268 4452
E-Mail

Loriána Širilová
Nám SNP 18
SK-815 76 Bratislav
Tel.: (+421) 2 5977 2378
Fax: (+421) 2 5977 2262
E-Mail

Leila Dalbokov
Avenija grada Vukovara 41
HR-10000 Zagreb
Tel.: (+385) 62 37 1089
Fax: (+385) 62 37 1032
E-Mail

Radica Mitrović
Bulevar Mihajla Pupina 85b
SRB-11070 Novi Beograd
Tel.: (+381) 11 201 5038
Fax: (+381) 11 201 5095
E-Mail

Stefania Lungu
Regina Elisabeta Bulevard 5
ROM-030016 Bucharest
Fax: (+40) 21 313 12 46
Tel.: (+40) 21 3126185 4921
E-Mail

Bundesförderungen (EU-konform)

Auf Bundesebene können Sie als UnternehmerIn zahlreiche Förderungen nutzen. Je nach Branche und Zielsetzung werden verschiedene Programme angeboten. Diese können Sie mit anderen Förderungen – etwa auf Landesebene – kombinieren.

JungunternehmerInnen und bestehende Unternehmen (Ausnahme Tourismusbranche) können für ihre Investitionsprojekte Förderungen der aws (Zuschüsse und/oder Haftungen) oder des erp-Fonds (zinsbegünstigte Kredite) beantragen. Speziell werden Unternehmen des produzierenden Gewerbes und produktionsnahe Dienstleistungsunternehmen angesprochen.

Mögliche Förderaktionen:

  • aws-Garantien für junge Unternehmen
  • aws-Garantien
  • erp-Klein
  • erp-Regional
  • erp-KMU-Technologie- und Wachstumsprogramm
  • erp-Technologie

Für Investitionen von neugegründeten Unternehmen sowie von bestehenden Unternehmen aus der Tourismus- und Freizeitbranche ist die Tourismusbank (ÖHT) die bundesweit zuständige Förderungsstelle.

Mögliche Förderaktionen:

  • TOP-Tourismus-Impuls:
    • Innovation
    • Jungunternehmen
  • Garantieübernahmen
  • erp-Tourismus

Bei innovativen, wirtschaftlich verwertbaren Projekten der industriellen Forschung und der vorwettbewerblichen Entwicklung ist die Forschungsförderungsgesellschaftt (FFG) mit Zuschüssen und Haftungen die wichtigste Förderungsstelle. Im Stadium der Umsetzung der Entwicklungstätigkeiten in Prototypen u. Ä. kann der erp-Fonds (zinsbegünstigte Kredite) angesprochen werden.

Mögliche Förderaktionen:

  • FFG-Zuschussaktion
  • erp-Technologie
  • erp-KMU- und Wachstumsoffensive

Projekte, die aus umwelttechnischer Sicht besonders förderungswürdig sind, können vom Bund durch Zuschüsse unterstützt werden. Einzureichen sind die Projekte bei der Österreichischen Kommunalkredit Public Consulting GmbH, aber auch bei der aws. Für spezielle Bereiche wie Solaranlagen, Biofilter u. Ä. kann in diversen Sonderaktionen ein erhöhter Förderungszuschuss gewährt werden.

Mögliche Förderaktionen:

  • Umweltförderung im Inland
  • Umweltförderung im Ausland

Sowohl für ExistenzgründerInnen als auch für bestehende Unternehmen kann die Aufbringung von Eigenkapital bzw. eigenkapitalähnlichen Mitteln speziell unterstützt werden.

Mögliche Förderaktionen:

  • aws-Double-Equity-Garantiefonds

Bei Investitionsprojekten von Landwirten, Forstwirten sowie Unternehmen, die sich mit der Verarbeitung von landwirtschaftlichen Produkten befassen, können attraktive Zuschüsse und zinsbegünstigte Kredite gewährt werden.

Mögliche Förderaktionen:

  • Agrarinvestitionskredite (BMfLF)
  • erp-Landwirtschaft
  • erp-Forstwirtschaft

Bei Auslands-Investitionsprojekten können öffentliche Haftungen und zinsbegünstigte Kredite angesprochen werden.

Mögliche Förderaktionen:

  • aws-Internationalisierung
  • Exportfinanzierung
  • Bundesgarantie G4 (OEKB)

Weitere Infos

Unternehmensgründungen

Landesförderungen (EU-konform)

Auf Landesebene können UnternehmerInnen verschiedene Förderprogramme nutzen – auch in Kombination mit Bundesförderungen.

Dem Land Burgenland ist es ein Anliegen, erfolgsorientierte Projekte der regionalen Wirtschaft durch Förderungen zu unterstützen. Im wachsenden Wettbewerb sollen dadurch die Grundlagen für optimale Qualität und Konkurrenzfähigkeit gesichert werden.

Investitionsförderungen Gewerbe, Industrie:
Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft (Ausnahme: Tourismus) werden im Land Burgenland mit verschiedenen Förderungsaktionen unterstützt.  

Infrage kommen:

  • Gemeinsame Kreditaktion
  • Wirtschaftsförderung des Landes Burgenland (WIBUG)

Tourismus:
Spezielles Augenmerk legt das Land Burgenland auf die Förderung der Tourismus- und Freizeitwirtschaft.  

Dafür steht zur Verfügung:

  • Tourismusmusförderung des Landes Burgenland (WIBUG)

Unterstützung der Eigenkapitalstärkung:
Das Land Burgenland unterstützt auch Maßnahmen, die zur Stärkung des betrieblichen Eigenkapitals beitragen.

Zutreffende Förderaktion:

  • WIBUG-Kapitalbeteiligung

Dem Land Kärnten ist es ein Anliegen, erfolgsorientierte Projekte der regionalen Wirtschaft durch Förderungen zu unterstützen. Im wachsenden Wettbewerb sollen dadurch die Grundlagen für optimale Qualität und Konkurrenzfähigkeit gesichert werden.

Investitionsförderungen Gewerbe, Industrie:
Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft (Ausnahme: Tourismus) werden im Land Kärnten mit verschiedenen Förderungsaktionen unterstützt.

Es gibt Landesförderungen für:

  • Jungunternehmer
  • Kooperationen
  • Innovationen
  • NEXT-Betriebsübernahme
  • NEXT-Investitionen
  • Beratung, Qualifikation
  • Unternehmenserhaltung

Tourismus:
Spezielles Augenmerk legt das Land Kärnten auf die Förderung der Tourismus- und Freizeitwirtschaft.

Folgende Förderaktionen stehen zur Verfügung:

  • Tourismus-Investitionsförderung
  • Infrastrukturförderungen
  • Kooperationen
  • Tourismus/Abwasserentsorgung

Forschung & Entwicklung:
Das Land Kärnten bietet ergänzende Förderungsmöglichkeiten für F & E-Projekte an.

Infrage kommen:

  • Technologiefonds
  • F & E Programm
  • Technologietransfer
  • KMU-Forschungsprogramme

Unterstützung der Eigenkapitalstärkung:
Das Land Kärnten unterstützt auch Maßnahmen, die zur Stärkung des betrieblichen Eigenkapitals beitragen, und zwar durch:

  • Eigenkapitalgarantie
  • BABEG-Beteiligungsmodell

Dem Land Niederösterreich ist es ein Anliegen, erfolgsorientierte Projekte der regionalen Wirtschaft durch Förderungen zu unterstützen. Im wachsenden Wettbewerb sollen dadurch die Grundlagen für optimale Qualität und Konkurrenzfähigkeit gesichert werden.

Investitionsförderungen Gewerbe, Industrie:
Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft (Ausnahme: Tourismus) werden im Land Niederösterreich mit verschiedenen Förderungsaktionen unterstützt.
Infrage kommende Förderaktionen:

  • Existenzgründer
  • Nahversorgung
  • Lebensm.-Nahversorger
  • Markterschließung
  • Investitionsförderung
  • Wald-/Weinviertel-Prämie
  • Kooperationen
  • NÖBEG-Bürgschaften

Tourismus:
Spezielles Augenmerk legt das Land Niederösterreich auf die Förderung der Tourismus- und Freizeitwirtschaft.
 

Forschung & Entwicklung:
Das Land Niederösterreich bietet ergänzende Förderungsmöglichkeiten für
F & E-Projekte an.
 

Umweltschutz, Energie:
Auch für Umweltschutzmaßnahmen können im Land Niederösterreich öffentliche Förderungen beantragt werden. Gefördert wird durch die

  • Umweltanlagenaktion.

Unterstützung der Eigenkapitalstärkung:
Das Land Niederösterreich unterstützt auch Maßnahmen, die zur Stärkung des betrieblichen Eigenkapitals beitragen.
Infrage kommen:

  • NÖBEG-Beteiligungen
  • NÖBEG-Startfinanzierungen

Dem Land Oberösterreich ist es ein Anliegen, erfolgsorientierte Projekte der regionalen Wirtschaft durch Förderungen zu unterstützen. Im wachsenden Wettbewerb sollen dadurch die Grundlagen für optimale Qualität und Konkurrenzfähigkeit gesichert werden.

Investitionsförderungen Gewerbe, Industrie
Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft (Ausnahme: Tourismus) werden im Land Oberösterreich mit verschiedenen Förderungsaktionen unterstützt:

  • Wirtschaftsförderung
  • Nahversorgung/EURO
  • KGG-Exportbürgschaften
  • Nahversorgung
  • OÖ KGG-Bürgschaften
  • OÖ KGG-Konsolidierung

Umweltschutz, Energie:
Auch für Umweltschutzmaßnahmen können im Land Oberösterreich öffentliche Förderungen beantragt werden und zwar:

  • Umweltaktion – Maßnahmen zur Abwehr von Belastung

Tourismus
Spezielles Augenmerk legt das Land Oberösterreich auf die Förderung der Tourismus- und Freizeitwirtschaft.
Folgende Förderaktionen kommen infrage:

  • Tourismusaktion
  • Nahversorgung
  • OÖ KGG-Konsolidierung
  • Tourismus/Beratung
  • OÖ KGG-Bürgschaften

Unterstützung der Eigenkapitalstärkung:
Das Land Oberösterreich unterstützt auch Maßnahmen, die zur Stärkung des betrieblichen Eigenkapitals beitragen, und zwar durch:

  • Gründerfonds, UGB-Beteiligungen

Dem Land Salzburg ist es ein Anliegen, erfolgsorientierte Projekte der regionalen Wirtschaft durch Förderungen zu unterstützen. Im wachsenden Wettbewerb sollen dadurch die Grundlagen für optimale Qualität und Konkurrenzfähigkeit gesichert werden.

Investitionsförderung Gewerbe, Industrie:
Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft (Ausnahme: Tourismus) werden im Land Salzburg mit folgenden Förderungsaktionen unterstützt:

  • Betriebsneugründungs- u. Übernahmeaktion
  • Wachstumsprogramm für Kleinbetriebe
  • Lebensmittel-Nahversorgungsprogramm
  • Unternehmenskooperationen u. Netzwerke
  • Betriebliche Photovoltaik-Anlagen

Tourismus:
Spezielles Augenmerk legt das Land Salzburg auf die Förderung der Tourismus- und Freizeitwirtschaft.

Zur Verfügung stehen folgende Förderungen:

  • Betriebsneugründungs- u. Übernahmeaktion
  • Tourismusoffensive 2017-2018 (in 24 Schwerpunktgemeinden)

Umweltschutz, Energie:

Auch für Umweltschutzmaßnahmen können im Land Salzburg öffentliche Förderungen beantragt werden.

Zutreffende Förderaktion:

  • Umweltinvestitionen für Kleinbetriebe

Dem Land Steiermark ist es ein Anliegen, innovative Projekte der regionalen Wirtschaft durch Förderungen zu unterstützen. Im wachsenden Wettbewerb sollen dadurch die Grundlagen für optimale Qualität und Konkurrenzfähigkeit gesichert werden.

Investitionsförderung Gewerbe, Industrie:

  • Gründer/Betriebsübernehmer Start!Klar
  • Innovative Investitionen für bestehende Betriebe Wachstums!Schritt und Groß!Tat
  • Nahversorgung  Lebens!Nah
  • Beratung, Qualifizierung Spitzen!Leistung, Start!Klar, Erfolgs!Kurs
  • Qualifizerungsoffensive Bau

Forschung und Entwicklung:

Das Land Steiermark bietet Förderungsmöglichkeiten für Forschung und Entwicklung an:

  • Ideen!Reich:  neue Ideen finden und umsetzen
  • Steiermark!Bonus: Ergänzung zur Bundesförderung der FFG

Unterstützung der Eigenkapitalstärkung:

Das Land Steiermark bietet verschiedene Beteiligungsmöglichkeiten zur Stärkung des  betrieblichen Eigenkapitals:

  • SFG Finanzierungen

Tourismus

In Frage kommen:
Tourismusförderungsfonds mit Verstärkeraktionen zur ÖHT-Förderung und eigenständigen Förderungsaktionen sowie Innovationsprogramm für den Tourismus

Dem Land Tirol ist es ein Anliegen, erfolgsorientierte Projekte der regionalen Wirtschaft durch Förderungen zu unterstützen. Im wachsenden Wettbewerb sollen dadurch die Grundlagen für optimale Qualität und Konkurrenzfähigkeit gesichert werden.

Investitionsförderung Gewerbe, Industrie:
Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft (Ausnahme: Tourismus) werden im Land Tirol mit verschiedenen Förderungsaktionen unterstützt:

  • Kleinunternehmen
  • Infrastrukturprojekte
  • Bürgschaften
  • Impulspaket
  • Beratung & Weiterbildung
  • Tiroler Wirtschaftsförderungsfonds

Tourismus:
Spezielles Augenmerk legt das Land Tirol auf die Förderung der Tourismus- und Freizeitwirtschaft durch folgende Aktionen:

  • Kleinunternehmen
  • Restrukturierungsaktion
  • Privatzimmer-Aktion

Forschung & Entwicklung:
Das Land Tirol bietet als ergänzende Förderungsmöglichkeiten für F & E-Projekte folgende Förderaktion an:

  • Impulspaket

Umweltschutz, Energie:
Auch für Umweltschutzmaßnahmen können im Land Tirol öffentliche Förderungen beantragt werden.

Infrage kommt:

  • Umweltschutzförderung

Dem Land Vorarlberg ist es ein Anliegen, erfolgsorientierte Projekte der regionalen Wirtschaft durch Förderungen zu unterstützen. Im wachsenden Wettbewerb sollen dadurch die Grundlagen für optimale Qualität und Konkurrenzfähigkeit gesichert werden.

Investitionsförderung Gewerbe, Industrie:
Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft (Ausnahme: Tourismus) werden im Land Vorarlberg mit verschiedenen Förderungsaktionen unterstützt:

  • Jungunternehmerförderung
  • Stärkung der Wirtschaftsstruktur
  • Kleingewerbeförderung
  • Beratung und Qualifizierung von Unternehmen
  • Nahversorgung Lebensmittel/Infrastruktur/Strategiekonzepte/Werbung
  • Internationalisierung

Tourismus:
Spezielles Augenmerk legt das Land Vorarlberg auf die Förderung der Tourismus- und Freizeitwirtschaft.
Mögliche Förderaktionen:

  • Jungunternehmerförderung
  • Qualitätsverbesserung Privatzimmer
  • Qualitätsverbesserung Gastronomie, Beherbergung

Forschung & Entwicklung:
Das Land Vorarlberg bietet eine Aufstockung zu den vom Bund gewährte Förderungen für F&E Projekte an.

Umweltschutz, Energie:
Auch für Umweltschutzmaßnahmen können im Land Vorarlberg öffentliche Förderungen beantragt werden.
Zutreffende Aktion:

  • Ökostromanlagen
  • Abwasserbeseitigungs- und Wasserversorgungsanlagen

Unterstützung der Eigenkapitalstärkung:
Das Land Vorarlberg unterstützt auch Maßnahmen, die zur Stärkung des betrieblichen Eigenkapitals beitragen und zwar durch:

  • Chancenkapitalmodell

Dem Land Wien ist es ein Anliegen, erfolgsorientierte Projekte der regionalen Wirtschaft durch Förderungen zu unterstützen. Im wachsenden Wettbewerb sollen dadurch die Grundlagen für optimale Qualität und Konkurrenzfähigkeit gesichert werden.

Investitionsförderung Gewerbe, Industrie:
Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft (Ausnahme: Tourismus) werden im Land Wien mit folgenden Förderungsaktionen unterstützt:

  • Unternehmensgründung (mit AWS)
  • Gemeinsame Kreditaktion
  • Struktur- & Umweltverbesserung
  • Betriebsübernahmeaktion
  • Nahversorgungsförderung
  • WKBG-Bürgschaften

Forschung & Entwicklung:
Das Land Wien bietet ergänzende Förderungsmöglichkeiten für F & E-Projekte an.

Umweltschutz, Energie:
Auch für Umweltschutzmaßnahmen können im Land Wien öffentliche Förderungen beantragt werden.

Unterstützung der Eigenkapitalstärkung:
Das Land Wien unterstützt auch Maßnahmen, die zur Stärkung des betrieblichen Eigenkapitals beitragen:

  • WKGB-Beteiligungen

Weitere Infos

Exportförderungen

Förderungen von Exporten und Auslandsinvestitionen sind eine wichtige Unterstützung für Ihr Auslandsgeschäft.

Die wichtigsten Exportförderungen

  • Bundeshaftungen bei wirtschaftlichen und politischen Risiken im Ausland, für den Export von Investitionsgütern und Auslandsinvestitionen
  • Zinsgünstige Finanzierung von Exportaufträgen und -forderungen, sowie die langfristige Refinanzierung von Auslandsbeteiligungen. Die Mittel werden sowohl dem Exporteur oder Investor gewährt, als auch dem ausländischen Käufer.Sagen Sie uns, was Sie vorhaben. 

Wir sagen Ihnen, ob es Förderungen dafür gibt.

Haben Sie noch Fragen?

Wir sind persönlich für Sie da, natürlich auch vor Ort.

Weitere Finanzierungsmöglichkeiten

Das könnte Sie auch interessieren

×
George Go
Erste Bank und Sparkassen
Geld einfach überweisen.
Zum PlayStore