So funktioniert's

Wie wir im s Lab zusammenarbeiten

Wie gestalten wir die Zusammenarbeit im s Lab? Unsere Co-Creation-Methoden sowie Antworten auf wichtige Fragen zum s Lab findet ihr hier. Deine Frage ist nicht dabei? Schick einfach ein E-Mail an s-lab@erstebank.at

Methoden im s Lab

Call for Idea

Zu einem bestimmten Thema suchen wir eure Ideen und Argumente – inklusive Diskussion

Call for Discussion

Ein neues Thema wird vorgestellt, das Feedback der s Lab-Community ist erwünscht

Umfrage

Wir fragen alle GestalterInnen um ihre Meinungen zu einem bestimmten Thema

Produkttest

Ausgewählte Mitglieder der s Lab-Community testen ein Produkt oder eine Serviceleistung

FAQs

1. Was ist das s Lab?

Das s Lab ist die Co-Creation-Plattform der Erste Bank. Gemeinsam gestalten wir die Bank der Zukunft. Auf www.s-lab.at diskutieren wir gemeinsam Ideen und Konzepte für die Zukunft. Du kannst an Umfragen teilnehmen, dich für einen Produkttest anmelden oder Feedback zu unseren Projekten geben. Zusätzlich kannst du Ideen und Vorschläge einbringen.

Co-Creation ist eine neue Form der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und KundInnen. Produkte und Dienstleistungen werden gemeinsam entwickelt und verbessert. 

Weil du aktiv mitgestalten möchtest, kreativ bist, dich gerne vernetzt und dich nicht scheust, Neues auszuprobieren. Unsere Vision ist es, gemeinsam mit dir Konzepte für die Zukunft zu entwickeln. Innovative Ideen und dein ehrliches Feedback sind erwünscht.

2. Mitgliedschaft

Während der ersten Monate bist du eingeladen, ohne Registrierung teilzunehmen. Wir stellen dir Infos zur Verfügung und führen Umfragen, Tests und Diskussionen durch. Wenn du Interesse hast – einfach mitmachen.

Es gibt 2 Möglichkeiten:

  • Du meldest dich mit deiner E-Mail-Adresse für Updates an, dann senden wir dir rechtzeitig Infos in deine Mailbox.
  • Oder du schaust regelmäßig auf unsere Website.

Derzeit liegt der Schwerpunkt auf den aktuellen Projekten, zu denen wir Ideen sammeln. Für später planen wir auch eine Forum- und Kommentar-Funktion. Wenn es soweit ist, melden wir uns bei dir, damit du dich registrieren kannst.

Falls du dich für Updates per E-Mail angemeldet hast, schick bitte ein E-Mail an s-lab@erstebank.at und melde dich einfach ab. 

Ja, allerdings nicht in ihrer Funktion als MitarbeiterInnen, sondern als KundInnen von Erste Bank oder Sparkasse.

3. Navigation und Funktionen

Ein Projekt ist ein zeitlich begrenztes Thema, das die Sparkassengruppe vorgibt. Es gibt 4 Arten von Projekten: 

  • Call for Idea – Zu einem bestimmten Thema kannst du Ideen einbringen und diskutieren. 
  • Call for Discussion – Vorstellung eines Themas, zu welchem du Feedback geben kannst.
  • Umfrage – Eine Umfrage zu einem bestimmten Thema, an der du teilnehmen kannst.
  • Produkttest – Ausgewählte s Lab-Gestalter können ein Produkt oder Service testen.

Du kannst beim einem Projekt abstimmen oder dich für einen Test anmelden. Oder du schickst uns dein Feedback zu einem Thema per E-Mail an s-lab@erstebank.at

Du klickst auf „Projekte“, wählst dort die Umfrage aus und klickst auf „Jetzt abstimmen“.

Das ist ganz verschieden. Es gibt kurze, mittlere und lange Umfragen. 

Du klickst auf „Projekte“, wählst dort „Produkttest“ aus und klickst auf „Jetzt anmelden“. Nach Ablauf der Anmeldefrist informieren wir dich per E-Mail, ob du für den Produkttest ausgewählt wurdest.

4. Projekte auf www.s-lab.at 

Besonderes Engagement einzelner GestalterInnen wird auf unserer Website präsentiert. Darüber hinaus ist keine Prämierung vorgesehen. Alle Inhalte auf www.s-lab.at sind Eigentum von Erste Bank und Sparkasse. Näheres findest du in den Geschäftsbedingungen des s Lab. 

5. Kontaktaufnahme

Das s Lab ist eine Plattform von Erste Bank und wird von der Abteilung "Customer Experience Management & Ombudsstelle" der Erste Bank betreut. 

Das s Lab wird an Werktagen von 9 bis 17 Uhr betreut. In diesem Zeitraum lesen und bearbeiten wir gepostete Beiträge, Kommentare und Fragen.

Bitte schick ein E-Mail an s-lab@erstebank.at Wir sind gern für dich da.

Beschwerden richtest du bitte an das Ombudsteam der Erste Bank: Tel. 05 0100 - 13003 oder E-Mail an ombudsstelle@erstebank.at 

6. FAQs für User vor dem 25.7.2016

Das s Lab ist wie gewohnt unter der bestehenden Webadresse erreichbar – ab Juli 2017 mit neuem Logo und Design.

Bei den Funktionen gibt es Neuerungen: Der Schwerpunkt unserer neuen Website liegt auf konkreten Projekten, zu denen wir Ideen sammeln. Das Einsenden von projektunabhängigen Beiträgen sowie das Sammeln von Punkten und Trophäen sind nicht mehr möglich.

Alle Gestalter-Daten bleiben erhalten. Eine neue Anmeldung ist nicht notwendig.

Auch weiterhin wird es Projekte geben. Dafür holen wir mit Umfragen, Produkttests und Workshops die Ideen und Meinungen der s Lab-Community ein. Zudem werden wir künftig ein Forum und eine Kommentar-Funktion installieren.

Das projektunabhängige Einsenden von Beiträgen sowie das Sammeln von Punkten und Trophäen sind nicht mehr möglich. Auch die Blog-Funktion steht vorerst nicht zur Verfügung.

Seit dem Start von s Lab hat sich viel getan. Unsere Erfahrungen zeigen, dass vor allem Ideen zu konkreten Projekten erfolgreich umgesetzt wurden. Deshalb werden wir in Zukunft hier unseren Schwerpunkt setzen: Wir veranstalten zu den Projekten diverse Umfragen, Produkttests und Workshops, um deine Meinung und Inputs zu erfahren und einzubinden.

Natürlich stehen dir weiterhin alle Kanäle der Erste Bank für dein Feedback offen: Filialen, 24h Service, George, s Kontakt, Ombudsstelle etc.

Wir freuen uns auf deine Ideen!

In George unter "Feedback", bei der Ombudsstelle der Erste Bank per E-Mail an ombudsstelle@erstebank.at oder per E-Mail an s-lab@erstebank.at

Alle bisherigen Inputs bleiben erhalten, sodass wir auch in Zukunft darauf zugreifen können. Auf der neuen Website sind sie nicht mehr sichtbar.

Manchmal brauchen wir für unsere Rückmeldungen etwas länger. Wir werden jedoch alle Beiträge beantworten. Alle Inputs, die vor der Umstellung unserer Website nicht bearbeitet wurden, werden per E-Mail beantwortet.

Dafür gibt es auf unserer neuen Website eine Vorlage. Alle bestehenden s Lab-GestalterInnen bleiben erhalten und werden wie gewohnt bei neuen Projekten kontaktiert – eine gesonderte Anmeldung ist also nicht notwendig.

Wir werden dich bei neuen Projekten für Umfragen, Produkttests und Workshops kontaktieren. Deine Ideen fließen direkt in die Projekte ein. 

Ja, Veranstaltungen und Workshops sind auch künftig geplant.

Ja, für bestehende s Lab-GestalterInnen ist kein erneutes Anmelden notwendig.

Die Login-Funktion steht mit dem Start der neuen Website noch nicht zur Verfügung. Schwerpunkt der neuen Website liegt auf den aktuellen Projekten, zu denen wir Ideen sammeln.

Wir würden es bedauern, dich als Mitglied der s Lab-Community zu verlieren. Solltest du dennoch deine Daten löschen wollen, sende bitte ein E-Mail an s-lab@erstebank.at

Da das Punktesammeln auf der neuen Plattform nicht möglich ist, werden deine Punkte nicht übertragen. Wir sind aber an deinen Erfahrungen mit s Lab interessiert. Bitte schick uns ein E-Mail an s-lab@erstebank.at  

Da der Level auf der neuen Plattform nicht mehr ersichtlich ist, wird dieser nicht übertragen. Bitte um Verständnis.

Trophäen sind auf der neuen Plattform nicht mehr ersichtlich. Die bisher gesammelten Trophäen werden nicht übertragen. Bitte um Verständnis.

Deine Fragen richte bitte per E-Mail an s-lab@erstebank.at
Bei Beschwerden wende dich bitte an die Ombudsstelle der Erste Bank: Tel. 05 0100 - 13003 oder E-Mail an ombudsstelle@erstebank.at

Aktuelle Projekte