People of George

Banking hat einen Namen – und viele Gesichter

 

Vor 10 Jahren kam George auf die Welt. Heute haben rund 8 Millionen Menschen in 6 Ländern dank George das Zweitwichtigste in ihrem Leben fest im Griff – ihre Finanzen. 

Diese Menschen sind die „People of George”.

Die Porträts aus Österreich

Walter, Segelfluglehrer

„Ich habe als Kind schon die Vision gehabt, ich will selber fliegen.“ 

Walter hat bereits in jungen Jahren mit dem Segelfliegen begonnen, und es auch neben seinem Beruf als Lokführer regelmäßig betrieben. Seit er in Pension ist, lehrt er in Zell am See Segelfliegen. Segelfliegen ist für ihn Freiheit – anders als beim Motorflug ist der Segelflieger abhängig von der Natur, spürt die Luftströmung, lässt sich treiben wie ein Vogel. 

„Das Highlight ist, wenn man da oben ist, wenn man die Luftströmungen spürt, da hebts einen wie in einem Fahrstuhl und man kreist und dann steigt man und steigt man. Bis unter die Wolken, als würde man in die Wolke reinsteigen.“ 

Dana, Mountainbikerin

Maria, Imkerin

Jörg, Michael, Markus, Weinbauern

Michael, Fischzüchter

Ida, Tapeziermeisterin