Die Lehre bei
der Erste Bank

Was zählt, ist seine Leidenschaft auszuleben



Die Lehre bei der Erste Bank

Was zählt, ist seine Leidenschaft auszuleben

Jobs kommen und gehen, aber eine Karriere bleibt. Mit uns können Sie ein Leben lang wachsen und Menschen helfen, ihre Träume umzusetzen.

3 Jahre gut investiert – unser Ausbildungsangebot

Lehrlinge von heute sind die KundenbetreuerInnen von morgen – und vielleicht sogar die FilialleiterInnen. Deshalb legen wir großen Wert auf die Lehrlingsausbildung. Bei uns lernen Sie die Tätigkeit des Kundenbetreuers von Grund auf – bis Sie zu den besten BeraterInnen Österreichs zählen. Wir fördern Sie sowohl fachlich, als auch bei der Entwicklung Ihrer Persönlichkeit.

Durch die vielseitige Arbeitspraxis sammeln unsere Lehrlinge ein breites Spektrum an Erfahrungen. Eine Banklehre bei der Erste Bank ist eine abwechslungsreiche und herausfordernde Ausbildung, die Ihnen eine erfolgreiche Zukunft bietet.

Wir haben unsere Lehrlinge gefragt, wie sie den Werbespot für unsere Lehre machen würden.

Sehen Sie selbst, wie sie das umgesetzt haben!

 

1. Lehrjahr - eine solide Basis

Das Bankgeschäft ist vielfältig. Deshalb beschäftigt sich der 1. Abschnitt Ihrer Ausbildung mit den Abläufen hinter den Kulissen. Wir helfen Ihnen, praxisnahe Erfahrungen zu sammeln und ein Netzwerk aufzubauen. In den ersten Wochen verbringen Sie viel Zeit mit Ihren LehrlingskollegInnen sowie in Seminaren. Hier werden selbstbewusstes Auftreten, Kommunikationsfähigkeit und Gesprächsführung erlernt – genauso wie Ihre fachliche Ausbildung. Für den ersten Eindruck gibt es schließlich keine 2. Chance.

2. Lehrjahr – Training „on-the-job“

In unseren Filialen erwerben Sie alle Kenntnisse, die Sie im täglichen Umgang mit KundInnen brauchen. Sie unterstützen KundenbetreuerInnen im Tagesgeschäft, an der Kassa und bei Beratungsgesprächen. Unsere AusbilderInnen lernen und üben mit Ihnen und zeigen Ihnen, wie's geht.

3. Lehrjahr – selbstständig arbeiten

Ihr nächster Karriereschritt steht an: Ihr Verantwortungsbereich umfasst nun den Verkauf von Bankprodukten, wie Konten, Sparbücher und Bausparverträge. Zeigen Sie, was Sie gelernt haben. Ihr Ausbildungsziel rückt in greifbare Nähe. Für Lehrlinge mit großen Ambitionen ist jetzt der Zeitpunkt, alles zu geben.

Erfolgreich bewerben

 Voraussetzungen für eine Lehre in der Erste Bank sind:

  • Positive Absolvierung der allgemeinen Schulpflicht
  • Guter Schulerfolg
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Hohe Motivation und Begeisterungsfähigkeit
  • Der Wunsch, mit KundInnen zu arbeiten

Sie sind nicht sicher, ob eine Lehre zur Bankkauffrau oder zum Bankkaufmann das Richtige für Sie ist?

Unser Bewerbungsprozess startet mit einem Lehrlingsquiz. Es vermittelt Ihnen, was Sie als Lehrling in der Erste Bank erwartet. Nach dem Quiz können Sie Ihr persönliches Profil erstellen und Ihre individuellen Dokumente hochladen: Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.

Ihre Bewerbung sollte bestehen aus:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto 
  • dem letzten Schulzeugnis

 

Zeigen Sie, was in Ihnen steckt!

Auf playmit.com können Sie kostenlos Bildungsinhalte üben und Ihre persönliche Urkunde "Bildung für die Praxis" erwerben. Legen Sie die Urkunde Ihrer Lehrstellenbewerbung bei und zeigen Sie uns Ihr Engagement und Ihre Stärken.

Ab Ende Oktober könne Sie sich über unser Bewerberportal für Ihre Lehre in der Erste Bank bewerben.
Die Ausbildung startet jeweils im September des darauf folgenden Jahres. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Starten Sie Ihre Karriere bei uns Zur Stellenausschreibung

Das könnte Sie auch interessieren