Kundenfavoriten

Welche Wertpapiere haben unsere Kund:innen zuletzt gekauft?

Diese Wertpapiere standen im Fokus unserer Kund:innen

Die folgenden Wertpapiere wurden von den Privatkund:innen der Erste Bank und Sparkassen im Oktober 2022 am häufigsten gekauft – entweder eigenständig, oder bei Beratungsgesprächen. Die Kundenfavoriten werden nach Anzahl der Käufe gereiht.

Diese Information stellt keine Empfehlung der Erste Bank und Sparkassen dar. Bitte beachten Sie unten die rechtlichen Hinweise.

Top-Fonds

Investmentfonds bieten interessante Ertragschancen. Durch die Streuung in verschiedene Produktklassen und -sparten sowie das professionelle Fondsmanagement ist das Anlagerisiko kalkulierbar.

Meistgekaufte Gemischte Fonds

  1. FLOSSBACH V.STORCH-MULT.OPP.II
  2. ERSTE REAL ASSETS
  3. ACATIS GANE VALUE EVENT FONDS
  4. ERSTE GREEN INVEST MIX
  5. JPM INV.FDS-GLOBAL INCOME FUND

s Investment Plan

Sie möchten regelmäßig in Wertpapiere anlegen?
Wählen Sie bis zu 5 Titel aus Fonds, ETFs, Aktien und Index-Zertifikaten. 
Oder in Goldmünzen und Goldbarren veranlagen.
 

Top-Anleihen und strukturierte Produkte

Sie suchen nach einer interessanten Verzinsung? Anleihen und strukturierte Produkte decken unterschiedliche Risikoklassen ab. Bitte beachten Sie hier das Emittentenrisiko.

Die folgende Aufstellung stammt vom 5. November 2022. Das bedeutet, dass die dargestellten Produkte bereits ausverkauft sein könnten. Hier finden Sie Folgeemissionen.

Top-Aktien

Wenn Sie sich als Aktionär:in an einem Unternehmen beteiligen, hängt Ihr Investmenterfolg – neben dem allgemeinen Marktrisiko – vom Erfolg des Unternehmens ab. Deshalb ist eine breite Streuung von Aktien wichtig. Je mehr verschiedene Wertpapiere Sie im Portfolio haben, desto kleiner ist das Einzeltitelrisiko.

Rechtliche Hinweise

Dies ist eine Marketingmitteilung und keine Finanzanalyse. Sie wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Unsere Analysen und Schlussfolgerungen sind genereller Natur und berücksichtigen nicht die individuellen Bedürfnisse unserer Anleger:innen hinsichtlich Ertrag, steuerlicher Situation oder Risikobereitschaft. Sie stellen keine Anlageempfehlung dar.

Die Finanzprodukte werden in Österreich öffentlich angeboten. Ausschließliche Rechtsgrundlage für diese Finanzprodukte und daher ausschließlich verbindlich sind die bei der österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) hinterlegten Endgültigen Bedingungen sowie der Basisprospekt nebst allfälligen Nachträgen. Ein Basisprospekt gemäß den Bestimmungen der Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates 2003/71/EG, der Verordnung der Europäischen Kommission (EG) Nr. 809/2004 und § 7 Abs. 4 des Kapitalmarktgesetzes wurde erstellt und von der österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) gebilligt. Für bestimmte Anlageprodukte – so genannte „verpackte Anlageprodukte“ im Sinne der PRIIPs-Verordnung – ist darüber hinaus ein Basisinformationsblatt („BIB“) gesetzlich vorgeschrieben, in dem die wichtigsten Merkmale des entsprechenden Finanzprodukts dargestellt werden.

Die vollständigen Informationen zum jeweiligen Finanzprodukt [Basisprospekt, Endgültige Bedingungen, allfällige Nachträge, ggf. Basisinformationsblatt („BIB“)] liegen am Sitz der Emittentin, Am Belvedere 1, 1100 Wien während der üblichen Geschäftszeiten kostenlos auf. Eine elektronische Fassung der Dokumente ist ferner auf der Website der Erste Group Bank AG www.erstegroup.com abrufbar. Beachten Sie auch die WAG 2018 Kundeninformation Ihres Bankinstituts.

Bitte beachten Sie: Eine Veranlagung in Wertpapiere birgt neben den geschilderten Chancen auch Risiken, Kapitalverluste sind möglich. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung zu. Das Finanzprodukt sowie die dazugehörenden Produktunterlagen dürfen weder direkt noch indirekt natürlichen bzw. juristischen Personen angeboten, verkauft, weiterverkauft oder geliefert bzw. veröffentlicht werden, die ihren Wohnsitz/Sitz in einem Land haben, in dem dies gesetzlich verboten ist. Dies gilt insbesondere für die USA (einschließlich „US-Person“ wie in der Regulation S unter dem Securities Act 1933 idjgF definiert).
 

Interessiert?

Für jeden Wunsch das passende Angebot: Wir beraten Sie gern.

George Wertpapierhandel

Ob Aktien, Fonds, Zertifikate, Optionsscheine oder ETFs – mit George Wertpapierhandel können Sie online und beratungsfrei Wertpapiere kaufen und verkaufen.

Weitere Anlageprodukte

Kennen Sie schon ...?