Auf Erfahrung bauen
Dienstnehmerjubiläen in der Dornbirner Sparkasse

 

Der vergangene Freitag stand für die Dornbirner Sparkasse ganz unter dem Motto „Know how, Loyalität und Erfahrung“. Die Regionalbank dankte an diesem Tag langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die hervorragende Zusammenarbeit, ihren Teamgeist und ihren Beitrag zum Erfolg: Harry Rüf feierte das 45-jährige, Johann Alge, Bruno Kremmel, Christian Masal, Günter Masal, Gerhard Sperger und Margit Thöni das 40 jährige, Waltraud Sieber das 35-jährige sowie Verena Carbonare, Silvia Egger, Werner Friebe, Vorstandsdirektor Harald Giesinger, Petra Mayer und Sandra Pokerschnig, das 25-jährige Dienstjubiläum. Gleichzeitig wurden Kurt Ellensohn, Christian Geser, Angelika Gunz, Elisabeth Jakl,  Brigitte Knappich, Karl-Heinz Mayer und Dietmar Schratzer in den Ruhestand verabschiedet. Die Ehrung fand in ganz besonders feierlichem Rahmen im Dornbirner Hotel Krone statt.