Wie ist die Zweite Sparkasse organisiert?

Die Zweite Sparkasse ist eine ganz normale, unabhängige Bank mit dem einen Unterschied, dass sie ausschließlich von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geführt wird. Rund 400 Freiwillige von Erste Bank und Sparkassen in Österreich engagieren sich bei diesem Projekt, das damit auch eine enorme identifikationsstiftende Wirkung in den beteiligten Banken entfaltet.

Die Geschäfte leitet und koordiniert der ebenfalls ehrenamtlich tätige Vorstand. Vorstandsvorsitzende ist Dr. Evelyn Hayden, die zusammen mit den Vorstandsmitgliedern Günter Benischek und  Dr. Gerhard Ruprecht, auch die Schulungen der ehrenamtlichen Mitarbeiter organisiert und die Vertretung der Sparkasse nach außen übernimmt. 

Dem siebenköpfigen Sparkassenrat , der aus dem Kreis der Mitglieder des Vereins "Die Zweite Wiener Vereins-Sparcasse" berufen wurde, steht Mag. Andreas Treichl vor.