Ausbildungschance direkt vor der Haustüre

Sparkasse Bludenz als „attraktiver Arbeitgeber“ ausgezeichnet

Bildunterschrift (v.l.n.r. Wallner, Siess, Rupp, Hämmerle) Landeshauptmann Markus Wallner, Wirtschaftskammer-Vizepräsident Josef Rupp und Arbei-terkammer-Präsident Hubert Hämmerle übergeben das Zertifikat „Ausgezeichneter Lehrbe-trieb“ an den Lehrlingsbeauftragten der Sparkasse Bludenz, Martin Siess.   Fotocredit Sparkasse Bludenz, Abdruck honorarfrei

Bildunterschrift (v.l.n.r. Wallner, Siess, Rupp, Hämmerle) Landeshauptmann Markus Wallner, Wirtschaftskammer-Vizepräsident Josef Rupp und Arbei-terkammer-Präsident Hubert Hämmerle übergeben das Zertifikat „Ausgezeichneter Lehrbe-trieb“ an den Lehrlingsbeauftragten der Sparkasse Bludenz, Martin Siess. Fotocredit Sparkasse Bludenz, Abdruck honorarfrei

Seit einigen Jahren bietet die Sparkasse Bludenz die Möglichkeit einer Ausbildung zum Bankkaufmann/frau an. Für die hohe Qualität der Ausbildung und für das besondere Engagement in der Lehrlingsausbildung wurde die Sparkasse Bludenz als „ausgezeichneter Lehrbetrieb“ geehrt.

Von Landeshauptmann Markus Wallner, Wirtschaftskammer-Vizepräsident Josef Rupp und von Arbeiterkammer-Präsident Hubert Hämmerle konnte Lehrlingsbeauftragter Martin Siess die Auszeichnung stellvertretend für die Sparkasse Bludenz entgegen nehmen. Derzeit sind in der Sparkasse Bludenz drei Lehrlinge in Ausbildung. Die Ausbildung zum Bankkaufmann bzw. zur Bankkauffrau eignet sich besonders für junge Menschen, die Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen haben und die Talent im Umgang mit Menschen und mit Zahlen mitbringen. Auch 2020 werden wieder neue Lehrlinge eingestellt.

Interessiert?

Unsere KundenbetreuerInnen beraten Sie gern.

Weitere Informationen über uns

Kennen Sie schon ...?