Wozu sparen?

Wie Sie Kindern das Sparen und Haushalten näherbringen

Wozu sparen?

Wie Sie Kindern das Sparen und Haushalten näherbringen

Was bedeutet Sparen?

Sparen ist das „Zurücklegen zur Verfügung stehender Mittel, um sie später verwenden zu können”. Für ein Kind ist nicht klar, warum es etwas nicht sofort konsumieren, sondern aufbewahren soll. Sparen erfordert Weitsicht – eine wichtige Eigenschaft im Leben. Man verzichtet für den Moment, um später mehr zu profitieren. Nur wer gespart hat, kann einen Sparerfolg erleben.

Warum ist Sparen wichtig?

Sparen kann an einen Zweck gebunden sein, etwa für eine große Anschaffung. Auch Kinder und Jugendliche haben größere Wünsche, vielleicht ein neues Spielzeug oder später den Führerschein und das eigene Fahrzeug. Da hilft es, wenn man schon frühzeitig lernt, wie man ein finanzielles Guthaben aufbaut.

Ebenso wichtig ist das Vorsorge-Sparen. Dabei geht es nicht um das Erreichen eines Ziels, sondern darum, ungeplante Ausgaben begleichen zu können. Und auch darum, für schwierige Zeiten vorzusorgen, damit man nicht in eine Notlage gerät.

Wie funktioniert Sparen?

Welche Sparformen gibt es?


Wann möchtest du dir deinen Wunsch erfüllen?
Wähle Monat und Jahr aus.

Spartipps

Geld besser verstehen

Schon gesehen?