s Plus Sparen

Gestalten Sie Ihren Zinssatz selbst

Je mehr Leistungssparten der Wiener Neustädter Sparkasse Sie in Anspruch nehmen, desto höher ist die Verzinsung Ihres Sparguthabens. 

  • Laufzeit: mindestens 6 Monate
  • Mindesteinlage: 100 Euro
  • Kontostands-Obergrenze: 50.000 Euro

Auf die Höhe Ihres Zinssatzes wirken sich folgende Bankleistungen aus:

  • s Bausparverträge
  • Finanzierung inkl. Leasing und s Bauspardarlehen
  • kapitalbildende Lebensversicherungen
  • Wertpapiere
  • Spareinlagen
  • Zahlungsverkehrsangebote

Es zählen nicht: Unfallversicherungen, Risikoversicherungen (Ablebensrisikoversicherung),
Kreditrestschuldversicherungen, Sachversicherungen (Haushalt, Kfz).

Bitte beachten Sie:

s Plus Sparen kann nur für natürliche Personen eröffnet werden – pro Person ist nur ein Sparkonto möglich. Die Zinssätze sind variabel und orientieren sich an der Entwicklung des 3-Monats-EURIBOR (gemäß der in den Bedingungen enthaltenen Zinsgleitklausel).