Förderpreis der Privatstiftung Sparkasse Krems
Die Sieger stehen fest

Am 23. Juni 2015 wurden die Sieger des Förderpreises der Privatstiftung Sparkasse Krems im Rahmen einer Galaveranstaltung ausgezeichnet. 
 

Der Förderpreis unterstützt mit insgesamt 75.000 Euro regionale Projekte und Aktivitäten in den Bereichen Kunst, Kultur, Bildung, Umwelt und Soziales. Eine Expertenjury, bestehend aus BH Dr. Elfriede Mayrhofer, Dir. Herbert Kefeder und Pater Clemens Reischl, kürte die Siegerprojekte.

„Unser Förderpreis, den wir erstmals 2013 ausgeschrieben haben, hat sich bereits zu einer Institution entwickelt. Er besticht durch sein Miteinbeziehen der Bürgerinnen und Bürger und der Überzeugung, dass gelebtes Engagement in der Region auch honoriert gehört“, erklärt Günther Graf, Vorsitzender des Stiftungsvorstandes.

Im Zuge der Förderpeisgala im neuen Vinothekkeller Bründlgaben der Winzer Krems wurden die Preise feierlich übergeben.

Die Preisträger:

  • Film und Videoclub Krems
  • Forum Favianis – Interessensgemeinschaft für Archäologie und Geschichte
  • Hochwasserschutzverein Spitz
  • Verein Impulse Krems
  • Kammerorchester Krems
  • Verein Forum Reggio-Pädagogik / Kre:ART
  • DUM – Das Ultimative Magazin
  • Musikschule Krems
  • IGM Modellbahn Wachau

Die ausgezeichneten Projekte aller Preisträger sind online unter www.kremserbank.at/Privatstiftung ersichtlich. 

„Unstrittig ist, dass Förderungen von Kunst und Wissenschaft, sozialstaatliche Leistungen oder gesellschaftspolitische Impulse seitens der öffentlichen Hand in zusehends bescheideneren Ausmaßen zur Verfügung gestellt werden können. Gerade deshalb gewinnt das Geschäftsmodell Sparkasse immer mehr an Bedeutung“, bekräftigt Dr. Wilhelm Kraetschmer, Österreichischer Sparkassenverband. 

Den Förderpreis wird es nachhaltig geben. 
„Wir möchten das erfolgreiche Konzept Förderpreis auch in Zukunft weiterführen und damit unseren zeitlosen gemeinwohlorientierten Auftrag, der das Geschäftsmodell Sparkasse einzigartig macht, bekräftigen. Wir laden alle Vereine und Institutionen herzlich ein, auch 2015 am Förderpreis der Privatstiftung Sparkasse Krems teilzunehmen und Projekte einzureichen“, erklärt Dir. Christian Hager, Mitglied des Stiftungsvorstandes.

Die Einreichkriterien, Teilnahmebedingungen und Formulare sind in Kürze online auf der Webseite der Privatstiftung Sparkasse Krems abrufbar.