Die Zahlungsanweisung – Überweisung mit IBAN und BIC

Die Zahlungsanweisung ist der österreichische Einheitsbeleg für Ihre Überweisungen und ersetzt die bisherigen Belege: Zahlscheine, Überweisungen und Erlagscheine. Diese verlieren schon bald ihre Gültigkeit.

  • Für Überweisungen im österreichischen Zahlungsverkehr und in den SEPA-Raum (EU-Länder, Norwegen, Island, Liechtenstein, Schweiz und Monaco) in Euro
  • Nur mehr Angabe von IBAN und BIC statt Kontonummer und Bankleitzahl
  • IBAN und BIC finden Sie auf der Rückseite Ihrer BankCard, auf Ihren Kontoauszügen und im netbanking