Sanierungsscheck für Private 2016
Die thermische Sanierungsförderung

Sanierungsscheck für Privatpersonen

- thermische Sanierungen im privaten Wohnbau
- für Gebäude, die älter als 20 Jahre sind
- NEU 2016: „Mustersanierungen“ mit einer erhöhten Förderung

Die österreichische Bundesregierung stellt auch heuer wieder Budgetmittel für Förderungen im Bereich der thermischen Gebäudesanierung zur Verfügung.

Eine Antragstellung ist ab dem 3. März 2016 möglich. Anträge können so lange gestellt werden, wie Budgetmittel vorhanden sind - längstens bis 31. Dezember 2016.

Gefördert werden thermische Sanierungen im privaten Wohnbau für Gebäude, die älter als 20 Jahre sind.

Förderungsfähig sind

  • umfassende Sanierungen nach klimaaktiv Standard bzw. gutem Standard sowie
  • Teilsanierungen, die zu einer Reduktion des Heizwärmebedarfs um mind. 50 % führen.

Erstmals werden im Rahmen des „Sanierungsscheck für Private“ besonders nachhaltige und vorbildliche Sanierungsprojekte als „Mustersanierungen“ mit einer erhöhten Förderung unterstützt.

Die Förderung beträgt bis zu 30 % der förderungsfähigen Kosten bzw. je nach Sanierungsart zwischen 3.000 und 8.000 Euro.

 

  • Ausschließlich über die Bausparkassenzentralen
  • von 3. März bis 31. Dezember 2016 bzw. solange Budgetmittel vorhanden sind

Wichtig: Ihren Förderungsantrag müssen Sie vor Umsetzung der Maßnahmen stellen.

Antragsformulare und weitere Infos finden Sie auf: www.sbausparkasse.at/sanierungsscheck

Sie haben Fragen?

Einfach anrufen oder E-Mail schicken:
Tel.: 05 0100 - 29800  (Mo bis Do 7.30 bis 17 Uhr, Fr 7.30 bis 16 Uhr)
E-Mail: sanierungsscheck@sbausparkasse.co.at

  • Wohnfinanzierung

    Wir bieten Ihnen Finanzierung und Absicherung nach Maß

  • George Plug-in Abos

    Erweitern Sie George mit unseren innovativen Plug-ins

  • 3 innovative BankCards

    Kontaktlos zahlen mit BankCard Micro, Sticker und Mobil