Eigenmittelersatzdarlehen –
speziell in Wien

Wer sich für eine geförderte Eigentumswohnung entscheidet, wird von der Stadt Wien unterstützt: Mit dem Eigenmittelersatzdarlehen (oder Ein-Prozent-Landesdarlehen) finanzieren Sie Bau- und Grundkosten besonders günstig.

Stellen Sie einen Antrag an die Stadt Wien, und zwar an die Magistratsabteilung 50: "Wohnbauförderungs- und Schlichtungsstelle für wohnrechtliche Angelegenheiten".

Kommen Sie zum Gespräch in die Sparkasse. Dann reichen wir den Antrag gemeinsam ein.