Förderprogramm ELENA

Die EU hat 2008 die „20/20/20-Initiative“ beschlossen.

Die Ziele bis zum Jahr 2020

- Verringerung der Treibhausgasemissionen um mind. 20 %
- Erhöhung des Anteils erneuerbarer Energien auf mind. 20 %
- und Steigerung der Energieeffizienz um mind. 20%

Das Förderprogramm ELENA für Gemeinden wurde ins Leben gerufen, um die Vorlaufkosten von Investitionsprojekten, die einen Beitrag zur Umsetzung dieser „EU 20/20/20-Inititative“ leisten, finanziell zu unterstützen.

Konkret werden gefördert:

  • externe Beratungsleistungen im Zusammenhang mit Projekt-, Machbarkeitsstudien, Energiegutachten, Planungsleistungen, Ausschreibungsprozessen, etc., die
  • im Zuge von Investitionen in Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz,
  • bei lokalen und regionalen Gebietskörperschaften und Zusammenschlüssen davon, sowie öffentlichen Einrichtungen entstehen.

Die Förderung erfolgt in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses für 90 % der Kosten für Beratungsleistungen bis zu einer Höhe von maximal 5 % der Gesamtinvestitionssumme.  

Die Erste Bank und Sparkassen bieten diese Förderung in Kooperation mit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) exklusiv für Österreich an!

Unsere KundenbetreuerInnen informieren Sie gerne.


Investitionen in Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz

Grundsätzlich können die Vorlaufkosten jener Investitionsprojekte über ELENA gefördert werden, die einen Beitrag zur Umsetzung der „EU 20/20/20-Initiative“ leisten:

  • Verbesserung der Energieeffizienz von Straßenbeleuchtung, Verkehrssignalanlagen im Stadtverkehr sowie in öffentlichen und privaten Gebäuden, einschließlich Sozialwohnungen;
  • Einsatz erneuerbarer Energiequellen in Gebäuden
  • Investitionen in Instandsetzung, Ausbau und Neubau von Fernwärme-Fernkühlungsnetzen
  • Gezielte Ausrichtung der Verkehrsinfrastruktur auf Energieeinsparungen;
  • lokale Infrastrukturen, insbesondere intelligente Netze (smart grids),
  • Kommunale Projekte zur Erzeugung von Energie aus Abfall
  • Kommunale Programme für den Einsatz/Ersatz energieeffizienter Ausrüstungen und Geräte in KMU und Privathaushalten.
  • Etc.

Ihr Kundenbetreuer informiert Sie gerne.