Langfristige Finanzierungen

  • Kommunaldarlehen
  • Förderungen für die Wasserwirtschaft (nach UFG 1993)
    Förderungsgeber ist der Umwelt- und Wasserwirtschaftsfonds, vertreten durch die Kommunalkredit Austria AG
  • Finanzierungen im Rahmen des EIB-Globaldarlehens
    Förderungsgeber ist die Europäische Investitionsbank
  • Landes-Finanzsonderaktionen für Gemeinden
    Förderungsgeber ist jeweils das Land

Zur Absicherung von Zinsänderungsrisiken sowie zur Optimierung Ihres Zinsaufwands existiert eine Reihe von Werkzeugen, über deren Einsatzgebiete Sie unsere Spezialisten gern beraten.

Kontaktieren Sie uns

Ihr Kommunalbetreuer der Erste Bank oder Sparkasse erzählt Ihnen gern mehr über diese Formen der kurzfristigen Finanzierung von Gemeinden.
Nutzen Sie die erweiterten Beratungszeiten: Montag bis Freitag von 07:00 bis 19:00 Uhr – wir kommen auch gern zu Ihnen.