Kooperation mit der Akademie der Ärzte

Erste Bank und Sparkassen kooperieren mit der Österreichischen Akademie der Ärzte und sind exklusiver Sponsor der „Arztprüfung zum Allgemeinmediziner bzw. Facharzt“.

Die Österreichische Akademie der Ärzte wurde von der Österreichischen Ärztekammer mit dem Ziel gegründet, die medizinische Bildung in Österreich zu fördern und weiterzuentwickeln. Sie ist verantwortlich für die Abhaltung der Arztprüfungen (Arzt für Allgemeinmedizin, Facharzt) genauso wie der Sprachprüfung, die sicher stellt, dass ÄrztInnen über ausreichende Sprachkenntnisse der deutschen Sprache verfügen, sodass eine Kommunikation ohne „Sprachbarrieren“ möglich ist, für die Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen (z. B.: „Ärztetage“ in Grado, Velden, der Österreichische Impftag, Lehrgänge zu Spezialdiplomen u.a.) & E-Learning sowie des Diplom-Fortbildungs-Programms (DFP) und der ÖÄK-Diplome/ -Zertifikate/ -CPDs.

Kontinuierliche ärztliche Bildung soll dazu beitragen, ärztliches Wissen und Können auf dem neuesten Stand der Dinge zu halten sowie die ärztliche Haltung fördern. All diese Bildungsaktivitäten sind erforderlich, damit der Arzt seinen Beruf zum Wohl des Patienten
und der Öffentlichkeit ausüben kann.

Dr. Peter Niedermoser, Präsident des Wissenschaftlichen Beirates der Akademie, freut sich besonders, dass mit Erste Bank und Sparkassen ein langfristiger Partner gefunden wurde, für den höchste Qualität bei der Zusammenarbeit mit Ärzten ein hohes Anliegen ist. „Auch jede Kooperation der Akademie ist ein Signal an die Ärztinnen und Ärzte. Wir suchen daher ausschließlich Kooperationen mit Partnern, die, wie die Akademie, auf höchste Qualität und auf Innovation setzen und für die im Mittelpunkt ihrer Anstrengungen und Serviceangebote die Ärztin bzw. der Arzt stehen.“

Österreichs Ärztinnen und Ärzte gelten europaweit als besonders fortbildungsfreudig. Das online-Fortbildungskonto auf www.meindfp.at unterstützt bei den Fortbildungsaktivitäten und assistiert beim Fortbildungsnachweis, den Ärztinnen und Ärzte zum Stichtag 1. September 2016 erbringen müssen. 

Weitere Informationen: www.arztakademie.at/fortbildungsnachweis