Research

Immofinanz
Solide Q1 Ergebnisse, Abschläge zu Buchwert und NAV weiterhin signifikant.

SBO
Q2- In unserer jüngsten Analyse haben wir die Halten-Empfehlung bestätigt und das Kursziel von zuletzt EUR 52,15 auf EUR 55,0 erhöht.

Ausblick kommende Woche:

Österreich
In der nächsten Woche erwarten wir die Veröffentlichung der Q1 Ergebnisse der BUWOG, ansonsten wird sich voraussichtlich nicht viel tun. Der ATX wird wohl weiterhin den internationalen Indizes folgen. Der Trend spricht jedenfalls für weitere Anstiege, und die Monate Oktober-Dezember gehören auch zu den saisonal stärksten.

Globale Aktien
Die globalen Aktienindizes sollten in der kommenden Woche voraussichtlich moderat fester tendieren. Wir erwarten ein Anhalten der Outperformance der Schwellenländer, wobei der indische Nifty Index die stabilste Entwicklung aufweisen sollte.

Die Informationen auf unseren Webseiten sind Marketingmitteilungen (gem. § 36 Abs. 2 WAG) oder sonstige Informationen (gem. Rundschreiben der Finanzmarktaufsichts-Behörde zu Informationen einschließlich Marketingmitteilungen gem. WAG 2007) und keine Finanzanalysen (gem. § 36 Abs. 1 WAG). Sie dienen als zusätzliche Information für unsere AnlegerInnen und basieren auf dem Wissensstand der betrauten Personen bei Redaktionsschluss. 

Die Marketingmitteilungen wurden nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegen nicht dem Verbot des Handelns im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen.

Sonstige Informationen, die lediglich Produktmerkmale beschreiben ohne Produktvorteile hervorzuheben sowie Informationen über allgemeine Wirtschaftsdaten (Indices o. Ä.) sind keine Marketingmitteilungen, sofern der Informationscharakter der Mitteilung im Vordergrund steht und keine unmittelbaren Kaufanreize gesetzt werden. 

Zudem enthalten unsere Webseiten auch Finanzanalysen (im Sinne des § 36 Abs. 1 WAG in Verbindung mit § 48f Abs. 1 Z 4 BörseG), welche von unserer Abteilung für Finanzanalyse („Erste Group Research“) unter Einhaltung sämtlicher gesetzlicher Anforderungen erstellt werden. Sollte es sich um eine Finanzanalyse im oberen Sinne handeln, wird dies in der jeweiligen Publikation dezidiert als Finanzanalyse bezeichnet. 

Unsere Darstellungen, Finanzanalysen und Schlussfolgerungen sind genereller Natur und berücksichtigen nicht die individuellen Bedürfnisse unserer AnlegerInnen hinsichtlich Ertrag, steuerlicher Situation, Risikobereitschaft oder Geeignetheit der Finanzprodukte. Sie ersetzen weder eine anleger- und objektgerechte Beratung, noch eine umfassende Risikoaufklärung. 

Die dargestellten Wertentwicklungen und Beispielrechnungen lassen keine verlässlichen Rückschlüsse auf die künftige Entwicklung zu. Hinweise auf die frühere Performance garantieren nicht positive Entwicklungen in der Zukunft. Geschäfte mit Finanzprodukten können riskant sein (z. B. Wertpapiere, Futures, Optionen und andere).

Die Informationen stellen weder eine Anlageberatung oder -empfehlung dar, noch ein Angebot, eine Empfehlung oder Einladung zur Angebotsstellung zum Kauf oder Verkauf der genannten Finanzprodukte bzw. deren Einbeziehung in eine Trading-Strategie. 

Da nicht jedes Geschäft für jede AnlegerIn geeignet ist, sollten AnlegerInnen vor Abschluss eigene BeraterInnen konsultieren (speziell Rechts- und SteuerberaterInnen). So wird sichergestellt, dass das geplante Finanzprodukt den Bedürfnissen und Wünschen entspricht und die Risiken vollständig verstanden werden – unabhängig von den angeführten Informationen. 

Die vollständige Information (Basisprospekt, Bedingungen, WAG 2007 Kundeninformation) zu den Produkten der Erste Group Bank AG liegt am Sitz der Emittentin, Am Belvedere 1, 1100 Wien während der üblichen Geschäftszeiten auf. Die Hinweise zu den Beschränkungen des Vertriebs der Fonds an US-amerikanische Staatsbürger entnehmen Sie bitte dem „Vollständigen Prospekt“.

Beim Vertrieb von Emissionen, die der Prospektpflicht gemäß 2010/73/EG unterliegen, berufen wir uns auf die vom Emittenten erteilte schriftliche Zustimmung zur Prospektnutzung.

Die Informationen stammen aus Quellen, die wir als verlässlich und vollständig ansehen. Wir haben sie sorgfältig recherchiert und nach bestem Wissen zusammengestellt, die Weitergabe erfolgt jedoch ohne Gewähr. Weder wir, die mit uns verbundenen Unternehmen noch unsere MitarbeiterInnen, Vorstände oder sonstigen Vertreter übernehmen ausdrücklich oder stillschweigend die Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhalts der angeführten Informationen. 

Ferner haften weder wir, die mit uns verbundenen Unternehmen noch unsere MitarbeiterInnen, Vorstände und sonstigen Vertreter für Verluste oder Schäden gleich welcher Art (einschließlich Folge- oder indirekter Schäden oder entgangenem Gewinn), die durch oder in Zusammenhang mit dem Zugriff auf unsere Webseiten, deren Nutzung oder im Vertrauen auf den Inhalt der angeführten Informationen entstehen.

Änderungen ohne vorherige Ankündigung sind jederzeit vorbehalten.

Stand Februar 2015