e-Rechnung –
vollelektronische Rechnungslegung und Bezahlung

Ein Unternehmen übermittelt seinen Privatkunden die Rechnungsdaten auf elektronischem Weg zur Ansicht und Bezahlung im Internet.

Die Kunden begleichen die „e-Rechnung“ einfach per Mausklick am PC – sicher, einfach, schnell. Die Bezahlung erfolgt in Form einer Überweisung direkt vom Girokonto des Kunden oder wie bisher per Einzugsermächtigung.

Der Zahlungspflichtige wählt zunächst in seinem netbanking im Menüpunkt Zahlungsverkehr > e-Rechnung die von ihm gewünschten Rechnungsaussteller aus und bestätigt die Teilnahme an der e-Rechnung mit seinem TAN-Code oder TAC-SMS. In Folge wird der Rechnungsaussteller künftig die Rechnungen nicht mehr in physischer Form schicken, sondern die Rechnung wird automatisch ins netbanking des Zahlungspflichtigen eingepflegt. Per Mausklick kann nun die Rechnung im netbanking einfach und schnell freigegeben werden.

Auf Basis bereits bestehender Rechnungs- und Zahlungsprozesse werden zwei Anwendungs-Varianten angeboten: 

1. Presentment and Payment – der Kunde hat bisher seine Rechnungen per Zahlschein beglichen: 
Nun bekommt er seine Abrechnung online in einem der Internet Banking Systeme von Erste Bank und Sparkassen, Bank Austria-Creditanstalt oder Raiffeisen Gruppe zur Ansicht vorgelegt. Zur Bezahlung wird die Rechnung in Form eines elektronisch vorausgefüllten Zahlscheins frei gegeben. 

Mit dieser Variante entfällt für den Kunden das oftmals als lästig empfundene Eingeben von Rechnungsdaten. Für das rechnungsstellende Unternehmen ist damit die eindeutige Zahlungs- und Rechnungszuordnung gesichert. 

2. Presentment only – der Kunde hat bisher seine Rechnungen per Einzugsermächtigung beglichen: 
Mit Presentment only werden die Abrechnungen online in einem Internet-Banking System der drei Banken zur Ansicht (mit allen Detaildaten) vorgelegt. 

Die Bezahlung erfolgt weiterhin über das bestehende Einzugsverfahren. 

Die elektronische Präsentation der Rechnung ist in diesem Fall ein qualitatives Zusatz-Service für den Kunden. Das rechnungsstellende Unternehmen erspart sich Kosten durch die elektronische Abwicklung und den Entfall des Rechnungsversandes.

Die e-Rechnung wird durch unseren Kooperationspartner, die EBPP GmbH, angeboten. Durch die Zusammenarbeit der größten drei Bankengruppen Österreichs und die Integration der „e-Rechnung“ in die Internet-Banking Systeme können über 2 Mio. Kunden als potenzielle e-Rechnung-Anwender erreicht werden.

e-Rechnung

vollelektronische Rechnungslegung und Bezahlung

  • eps Online-Überweisung

    Wie Sie Ihre Einkäufe im Web
    sicher bezahlen

  • Unsere Apps

    Immer mit dabei – das mobile Geldservice auf Ihrem Smartphone

  • Konten & Digitales Banking

    Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Angebote