s Internet Konto –
die kostengünstige Alternative

s Internet Konto

Gehalts- oder Pensionskonto

– mit modernsten digitalen Banking
– Smartphone-Apps
– SB-Service in ganz Österreich

Einkaufen im Supermarkt: Rasch mit der BankCard kontaktlos zahlen. Dann am Handy den Kontostand checken – alles ok. Bargeld? Einfach beim nächsten Geldautomat beheben. Zahlscheine im Briefkasten! Gleich mit dem Smartphone scannen und online bezahlen. Endlich zu Hause – und im netbanking die Finanzen prüfen. Zum Glück gibt's das modernste Konto.

  • umfangreiches modernstes digitales Banking und innovative Smartphone-Apps
  • SB-Service in allen Sparkassen und Erste-Filialen in ganz Österreich
  • mit der BankCard rund um den Globus bargeldlos zahlen und Bargeld beheben

  • Kontoführung im 1. Jahr gratis*
  • BankCard, netbanking und Apps gratis
Smartphone-Apps:  
netbanking-App Viele Bankgeschäfte mobil erledigen

Scan&Pay

Zahlscheine scannen und online überweisen

QuickCheck-App

Aktuelle Kontoinfos für unterwegs

Impulsspar-App

Sparen auf Knopfdruck – wann & wo Sie wollen
netbanking-Services:  

netbanking

Viele Bankgeschäfte online erledigen

Finanz Manager

Überblick über Ihre Einnahmen und Ausgaben

netbanking Safe

Dokumente sicher ablegen und online abrufen
Karten-Funktionen:  
Kontaktlos zahlen Mit BankCard und s MasterCard
Rundungssparen Automatisch sparen beim Bezahlen mit Karte
MultiKonto-Funktion Bis zu 4 Konten mit nur einer BankCard bedienen

 

  • Kontowechsel-Service

    Sie möchten Kundin oder Kunde bei uns werden?

  • Airbag-Kartenversicherung

    Der Airbag schützt Sie bei Missbrauch Ihrer BankCard

  • BankCard mit Brailleschrift

    Spezielle Prägung für KundInnen mit beeinträchtigter Sehkraft

  • BankCard

    Eine BankCard ist die perfekte Drehscheibe für Ihr Geld

  • Unsere Apps

    Immer mit dabei – das mobile Geldservice auf Ihrem Smartphone

  • Auslandszahlungen

    Grenzüberschreitende Zahlungen und Zahlungen in Fremdwährung


* Gültig bei Kontoeröffnung für NeukundInnen und bestehende KundInnen ohne Girokonto. Das Konto muss als Gehalts- oder Pensionskonto geführt werden. Nach dem 1. Jahr gilt die reguläre Kontogebühr.