Lehre in der Erste Bank oder Sparkasse

Lehre in der Erste Bank oder Sparkasse:

Die Lehrlinge von heute sind die KundenbetreuerInnen oder in Zukunft sogar die FilialleiterInnen von morgen. Deshalb legen wir ein besonderes Augenmerk auf die Ausbildung unserer Lehrlinge und fördern sie sowohl in fachlichen Bereichen als auch in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit.

Durch die vielseitige Arbeitspraxis sammeln unsere Lehrlinge ein breites Spektrum an Erfahrungen. Dadurch ist die Banklehre eine abwechslungsreiche und herausfordernde Ausbildung, die jedem/r Interessierten eine sichere und erfolgreiche Zukunft bietet. Auch intern achten wir auf eine sehr hohe Qualität der Lehrlingsausbildung. Spezielle Ausbildungen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung trainieren die soziale Kompetenz, den Umgang mit Kunden usw.

Und was erwarten wir?
Freude an der Arbeit mit Menschen, ein selbstsicheres Auftreten und die Motivation, die Erste Bank und Sparkassen noch besser zu machen!


Drei Jahre gut investiert. Leistung lohnt sich. 
Die 3-jährige Ausbildung zum/r Bankkaufmann/-frau als auch Bürokaufmann/-frau (Doppellehre) beginnt jedes Jahr im September. Man startet zunächst in verschiedenen internen Abteilungen, um den Büroalltag kennenzulernen.

Um möglichst verschiedene Eindrücke und Lernmöglichkeiten zu erhalten, wechselt man ab dem zweiten Lehrjahr in verschiedene Filialen, der Ausbildungspass dient dabei immer als Leitfaden für Ausbildungsziele und -maßnahmen. Man spricht laufend mit dem/r AusbildnerIn über die Lernfortschritte und erhält wertvolle Tipps für die Entwicklung.

Nach der Abschlussprüfung beginnt man mit eigenen Kunden in der Filiale die berufliche Laufbahn als KundenbetreuerIn. Mit viel Engagement, Fleiß und Lernbereitschaft hat man bei uns alle Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten auch die Möglichkeit, neben der Ausbildung die Matura zu machen! Viele erfolgreiche KundenbetreuerInnen und Filialführungskräfte haben vormals als Lehrling begonnen.

So bewirbt man sich um eine Lehrstelle bei Erste Bank und Sparkassen

So einfach funktioniert es!
Bitte folgen Sie dem Link zu unserem Stellenmarkt. Dort finden Sie das Inserat zur Lehre.

Mit einem „Klick“ auf den Button „Online Bewerbung“ am Ende des Lehrlings-Inserats können Sie ein persönliches Profil erstellen und Ihre individuellen Dokumente – Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc. – hochladen.

Ihre Bewerbung soll aus einem

  • Bewerbungsschreiben
  • Ihrem Lebenslauf mit Foto und
  • Ihrem letzten Schulzeugnis

bestehen.

Für 2013 sind bereits alle Lehrstellen besetzt. Wir freuen uns, wenn Sie sich ab Herbst 2013 für einen Ausbildungsplatz ab September 2014 online bewerben!